03.11.2019
NOAA 75 °5
Hier wird ein Stern geboren oder er verglüht in unserer Sternengalaxie der Milchstraße
und er wird wieder zum neuen Stern in der universellen verbundenen Energie des Universums!


Mit diesem Sternenbild gehen meine Gedenken heute nach Kalifornien, Indonesien,
in den Amazonas, Madagaskar, Mittelafrika, nach Japan, Spanien,
mit tausend bewundernden Dank an alle tausenden Helfer und Retter im Feuer, in den Fluten, bei den Beben, Stürmen, überall derzeit, dieses Jahr ein Grauen für alle und unsere kleine leidende Welt!!
Überall brennt es oder wir haben neben Feuer, viele Fluten, so in Spanien,
oder schreckliche Erdbeben in Albanien und Italien, Beben auf den Philippinen, viele viele Feuer, Australien, Gran Canaria, Neu Seeland,
Russland traf es schwer dieses Jahr mit Feuern in der sibirischen Tundra und den zugehörigen Wäldern,
alleine dort sind 40 tausend Bienenvölker gestorben in ihrer Art tot,
überall sind fast 65% der Arten von Fauna und Flora weltweit ausgestorben, vor allem Insekten ohne Ende,
und überall kommen so heiße Winde, dass es überall brennt,
das sind die Luftströme dieser Welt, Brasilien war ein Feuerherd dieses Jahr ohne Ende, es starben hunderttausende Tiere und Pflanzen den Feuertod,
seit 10 Jahren ringt man dort um jeden Baum, dass nicht Brandrohdung gemacht wird, leider umsonst, das bringt keine gute Zeit für alle!!
und ich glaube nicht überall hausgemacht, was leider in Brasilien der Fall war für den Profit den Regenwald Amazonas fast vernichtet (Forscherberichte), ein uraltes Welterbe und Kulturerbe dazu...wie grausam dieses Tun und Handeln, die Welt braucht es nicht, sie wird auch so satt und hat den Urwald als Lunge dieser Welt, die sowieso in Industriegasen erstickt bald, sorry nur ehrliche Worte im Gedenken an all das Leid auf dieser Welt..
Ich hoffe, wir alle überstehen das und es führt im Wandel der Dinge eines Neubeginns, irgendwann, wenn all das Grauen, die Verluste, nur noch Schrecken vorbei ist!
Wieder ein Stück weit zurück zur Natur zu einer neuen besseren Zukunft (Biosphäre 1964, heute vor 55 Jahren, ein Sprung in der Erd- und Menscheitsgeschichte)
Pflanzen wir
Wie das Weltall seine Sterne hat, braucht die Erde ihre Bäume und mit ihr kommt die Vielfalt der Natur wieder zurück...


LEBEN nicht mit der Vielfalt im Kühlschrank, sondern leben mit der NATUR, das macht den MENSCH!
RETTEN WIR UNS UND RETTEN WIR UNSERE ERDE..SO! For Nature
2019 OUR EARTH VIEW FROM UNIVELate but not too late*RS
DIE ERDE STIRBT ODERÜBERLEBT MIT UNS!
A pics collection of the world wide web with a lot of thanks to the photographers and creaters of them and with hope for change of this
very very bad earthdays everywhere catastrophes..our nature is crying I believe so and dies slowly but surely

Pics of the past times and the present you can see our world in different times our life with no grace in the present...
LITTLE CLOUDS IN PAST 2003 ISS
Our old earth in the golden past for our world in the 80 years last century only a few years ago in fresh blue colours



SAVE IT ANYWAY EVERYWHERE FOR LIVE AND FUTURE


ISS 1997 NASA 2005
80 Google Earth

Our hot Earth in this hot summer firedays 2019
ERDEISS Galery2004

GMSLERDE LEBT EARTH FIRESMOKES 2019 TODAYLITTLE CLOUDS IN PAST 2003 ISS2015Fires~Smoke 2019
Indonesien 2019 Nationalpark Amazonien REGENWALD brennt!
DARK~DUST Sao Paulo Süd-Amerika brennt und alle Länder brennen ~ AiRSTREAMING!!EXODUS AMAZONAS 2019NASA 21.08.20192005ISS 20171969-80ger NASA Gallerie12-19 NASA Sonnensturm ErdeERDE AKTUELL !
UNSER LEBEN AUF DEM PLANET ERDE IM LEBENDIGEN UNIVERSUM!

PLaneten- und Sternengalaxie
Neptune in relation to our Earth