20.11.2019
Bildersammlung einer privaten Sammlung, z. T. aus dem Internet, einfach zum aktuellen Thema in Verbindung aller Seiten dieser Domaine, unsere Welt in ihrem Dasein in Verbindung Bild für Bild, still und ohne viele Worte...
Mit Dank und Gruss an alle Besucher dieser Seite
WORLDHERITAGE*WORLDCROWN

EIN SATZ SEI ERLAUBT HIERZU:
Wartet nicht auf die endgültige Erderwärmung, diesen Tag X wird keiner von uns und auch kein Tier überleben! 1 Grad zuviel reicht um alles zu zerstören!!!
Zieht euch die Katastrophen in Europa im 13./14. Jhd. vor Augen, als der letzte Baum gefällt war aus großer Not heraus, die Menschen waren alle arm und hatten nichts,
kamen die heftigsten Unwetter, die Fluten, dann die großen Dürren, totale Erosionen, Bergrutsche, Land- und Städtezerstörungen in Europa überall, dadurch gerieten die Menschen in noch größere Not! Krankheiten brachen aus, Verelendung die Folge..erst dann nahmen die Krone, die Herrscher von Europa das Zepter in die Hand und Natur wurde wieder Nummer 1..Bäume wurden gepflanzt, viele Bäume, Mischwälder..und es wurde nachhaltig gewirtschaftet lange Jahre bis zur heutigen hypermodernen Welt, hat alles funktioniert, davon zehrt Europa bis heute noch. Nur jetzt sind wir über die Grenze des Machbaren und des Guten hinweg, unsere Welt zerbricht, wenn die Natur kollabiert und deshalb muss die Zeit etwas zurück gedreht werden, sofort, sehr schnell kurzfristig und in neuer Wertschätzung für die Natur weltweit!! Es geht nicht um den guten Geschmack, nicht um das Vergnügen, es wird um das Überleben gehen und die Vermeidung das ganze Welterbe zu verlieren! Für ALLE gilt das, so sei es gesagt und getan! Das Leben ist eine Aufgabe, eine Pflicht und keine Selbstaufgabe und keiner darf die Welt zerstören, das besagt das Welterbe, der Weltvertrag aller Völker in Verbindung, namens des Erhalts dieser Erde (wer will schon auf einer Enterprise im Weltraum leben, ohne jemals wieder festen Boden unter den Füßen zu haben, ohne einen einzigen Baum, niemals wieder einen Vogel hören, etc. etc. etc.?). Und nach dem Stand der Dinge und Geschehnisse der letzten knapp 30 Jahren an skrupellosen Raubbau und massive Zerstörung vieler Naturräume auf dieser Welt (Vernichtung von Regenwäldern, Blumenwiesen, dekadente gewaltmäßige Massentierhaltung, reichen Bäume pflanzen heute leider nicht mehr aus, rein aus einer Logik heraus gesagt (Kausalketten, eins gibt das andere..). Will jemand die Welt so zerstören?? Nur eine Frage mal so.. Ein paar Jahre noch, oder was geht hier auf Erden ab?! TPHMdRS/20.11.2019


Grüne Bibel der Natur


Ich wußte von nichts ! 2009











Das alte Venedig ~ ein Stück gute alte Zeit!

Ohne Riesendampfer mitten durch, die die Stadt ständig überschwemmen, mitsamt Millionen Touristenströmen und die alten Venezianer werden vertrieben!!!

Die Bahn, noch immer heute ein oft ungenutztes Verkehrsmittel!
Unsere Städte und Straßen sind ständig im vollen Verkehr, vor allem ständig auch nachts LKWs ohne Ende, die Autobahnen, auch Stadtautobahnen voll und laut!!!


Moskau 1812


MERDE! Zum Tode verurteilt, Familien getrennt durch kaputte Natur und Klima! Das Eis bricht...

1780
1842princess forever*

SAN MARCO LION VENEZIA 1516

1851
1855 living in nature*8