22.04.2020
Nochmals heute als bleibende warnende
ERINNERUNG für unsere aller WELT (avec plaisir bien sur...for future):

PESTVIRENWELT 2020
An WHO (u.a.) = KRANKHEIT+UMWELTVERGIFTUNG
= WO ZUKUNFT ERDE, MENSCH UND LEBEN!?!


TIER GEQUÄLT MIT SCHWEFEL SÄURE WIRKUNG!!! INNEN + AUSSEN!!
DEKRET UNTEN ZUM 16.04.2020 AN DEN VÖLKERBUND UND FRANKREICH PRÄSIDENT E. MACRON,
BITTE LESEN UND UMSETZEN!!
UNSERE WELT ENTGIFTEN, LEBEN RETTEN, ZUKUNFT RETTEN!!

Hier noch Bilder nach weiteren Recherchen im Netz, Presse und Weltgeschehen...Gifte, Welt-Pest Corona-Covid-19 (u. a. noch kommende oder einhergehende Pest, Cholera, Ebola, TBC, Diphterie, siehe Länder in Armut und Krieg!!!).

Das gleiche Thema, für unsere Zukunft, aufgezeigt hier, so viele abertausende gequälte Tiere in allen Bereichen, keine Kontrolle und viele viele Gifte gegen jedes Leben!! ERDE NOCH EINE ZUKUNFT 2020???

WO IST DIE EU-KONTROLLE BITTESCHÖN, FRAGE AN DEN VÖLKERBUND, AN ALLE FÜHRUNGEN DER LÄNDER, WHO, EU, UN...?!!


Markt SKARYSZEW Freizeit- Naturpark in POLEN-WARSCHAU, letzter Markt war am 02.03.2020! TROTZ PEST! Da war schon Pestvirus CORONA unterwegs in China und noch unentdeckt in der WELT unterwegs, heute Pest natürlich auch in POLEN und ganz EUROPA und unserer ganzen Welt!! ...viele hunderttausende TOTE MENSCHEN, viele MILLIONEN INFIZIERTE MENSCHEN heute (22.04.20), Pestviruswelt, der Weg und die Antwort unserer überstressten gequälten verschwefelten und vergifteten ERDE, aller gequälten hunderttausenden Pferde, Haus- und Nutztiere und viele Menschen auf dieser Welt, durch krasse kranke Tier-Märkte und viele verseuchte EU-Lebendtier-Transporte!!! BITTE ÄNDERN, WEIL ES SO NICHT GEHT! UNSERE WELT STIRBT MIT ALLEM IHREM LEBEN UND UNS MENSCHEN MITTENDRIN, UNSERE HEUTIGE PESTVIRUSWELT VERGIFTET 2020!!!

KEINE EU-LEBEND-TIER-FAHRTEN MEHR! KEINE TIER-MÄRKTE MEHR! KEINE UNNÖTIGEN TIERVERSUCHE MEHR! KEIN GIFTTOD UND GIFTFLEISCH MEHR!! SKARYSZEW eine Pferde-Markt-Hölle und Todes-Pferde-Freizeit-Naturpark?? Das ohne Kontrolle, oder nur makulativ kontrolliert, seit Jahren, mit Pferden der Krone?!?
KEINE SCHWEFELUMWELTGIFTE MEHR!! DIE PEST WELTWEIT HANDGEMACHT!! ERDE STIRBT 2020!! Lasst LEBEN einfach leben...

20.04.2020

MANUELLES MIT STECKEN ODER MESSER GEBOHRTES HALSLOCH AM PFERDEHALS ANSEHEN!
ZUGBAND-INSTALLATION IM TIERKÖRPER/KOPF (KIEFER-GAUMEN-HALS-BRUSTKORB) ANSEHEN!!!
WEISSES PFERD, BEIDE PFERDE LÖSEN SICH AUF,
FELL/OBERHAUTSCHICHT, FETTSCHICHT, GANZER TIERKÖRPER WIRD HIER LEBENDIG UND ÖFFENTLICH ABGESCHMOLZEN!!!!
WAHNSINN!


Von hinten werden die Tiere vollgedampft in den Magen-Darm mit Schwefelsäure!
ABGESCHMOLZEN MIT SCHWEFEL-SÄURE-WIRKUNG (SULFATE, SULFONE, AMIDE, REAKTIONSKETTEN IM LEBEND-ORGANISMUS!!)
Gebisse lösen sich ab, Hautschichten der Tiere lösen sich ab, Knochen lösen sich auf, Augen zerfallen, das Tier zerschmilzt!!!
Blutkotze!!
TODESANGST DER TIERE IN DEN AUGEN!
Todgeweiht in absoluter GEWALTANWENDUNG durch Menschen (für Organsteine, weil das Fleisch ist so vergiftet!)!!!


GEBISSE RAUSGELÖST MIT SÄURE, ALLES WUND UND QUALEN QUALEN, PURE KRASSE GEWALT GEGEN WEHRLOSE ABSOLUT UNSCHULDIGE TIERE, ÜBER JAHRE ZU HUNDERTTAUSENDEN, UNSERE HAUSTIERE UND NUTZTIERE, NUR NOCH GEQUÄLT UND UMFUNKTIONIERT ZUR BILLIGPRODUKTIONSMASCHINE FÜR ORGANGIFTSTEINE...!!!


SCHWEFELDAMPF!!!! SÄURE-SULFAT-AMID-GIFT! In und auf die lebendigen Tierkörper, für Organsteinproduktion in bio-chemischer Reaktion!!
EIN GRAUEN DIESE WELT VON HEUTE! Schauts euch bitte bitte einmal an, das läuft so seit Jahren!!!

EIN FOHLEN!! 2020 Pferdemarkt Polen WARSCHAU-SKARYSZEW! WEGEN SCHWEFELGIFTEN WIRD NASE IN TÜTE GESTECKT!! ALLES CRAZY SIND DAS MONSTER ODER MENSCHEN??!!
SEIT JAHREN UND JAHREN GIFT UND TOD FÜR ALLE PRODUZIERT,
SO FÜR TIER, LEBEN UND UMWELT!
ORGANSTEIN-PRODUKTIONS-INDUSTRIE!!
AM LEBENDIGEN ORGANISMUS!!!


Mit Schwefelsulfatamid(Säuregifte) absichtlich zeitlich verzögert zu Tode gefolterte, gequälte lebendige früher gesunde, vitale Tiere für Organstein-Industrie!!!
ALLE JAHRE WIEDER GRAUEN!!!
EIN PFERD LÖST SICH HIER GERADE AUF!!!
MARKT MUSS GESCHLOSSEN WERDEN SKARYSZEW UND ÜBERALL, MARKT FÜR MARKT UND KEINE EU-TRANSPORTE LEBENDTIER MEHR - PRÄVENTIONSSCHUTZ SEUCHENSCHUTZGESETZGEBUNG INT. KONVENTIONEN GENF UND CHARTA DER VEREINTEN NATIONEN -
TIERE UND MENSCHEN STERBEN!Der Mann machte das gerade, geht von Tier zu Tier...ungestört!!! Seht euch mal bitte die säureverätzten Hufe dieser ehemals bestimmt schönen Pferde an auf allen Bildern und Felle die aufschmelzen/verseifen oder sich abschälen, das darf so nicht weitergehen!! Das sind vermutlich sogar Zuchtpferde von einem Gestüt, hier zu Tode gequält von Markt zu Markt gezehrt, gequält und dann irgendwo abgestellt und später billig ausgeschlachtet an Organsteinen, so wird der Tierarzt und der Schlachter gespart, neben einer weiteren ordentlichen Stallhaltung!! Keine Ahnung wem die Tiere gehörten, aber irgendwer steht dahinter und will wohl einen Profit daraus machen - da werden keine Seuchengiftpferde zuletzt teils verkauft, sondern Edelsteine in den Organen eines jeden so verschwefelten Tieres (Amidreaktionsketten in der Verhüttung Anwendung, siehe Duden Sulfone, Sulfate, Amide...)! Kranke Welt und alle werden sterben wegen dem Gierscheissdreck von Wenigen!! Absolut ohne Gewissen gegenüber allem Leben, auch der Welt, als lebendiger Organismus (Kreis der Natur)!
Ein Zuchtpferd hier gequält!!
Markt zuletzt am 2.3.2020!! Da war schon Pest in China und heute auch in POLEN!! EUROPA...die Wege der gequälten Pferde und EU-Transport-Tiere?? BITTE PRÜFEN!!!
KEINE EU-LEBEND-TIER-FAHRTEN MEHR! KEIN GIFTTOD UND GIFTFLEISCH MEHR!!
KEINE SCHWEFELUMWELTGIFTE MEHR!! DIE PEST WELTWEIT HANDGEMACHT!! ERDE STIRBT 2020!!
WIR WOLLEN LEBEN!!
182020 WAHNSINN!! JAHRELANG SO!!Große Scheiße was läuft weltweit und EU!!
Für Organsteine gestorben 2.3.2020?? SULFONIERT, VERSTEINERT, MIT SÄURE AUFGELÖST FÜR ORGANSTEINE???
BLUTPFERDEMARKT FÜR ORGANSTEINHANDEL?? Das ist verboten nach internationalen gesetzlichen Bestimmungen Tiere so zu quälen und damit dann auch Lebensmittelketten des Menschen mit Giftfleisch kontaminieren und so Leben zu gefährden!!!!
!!! FRAGE 2020: WHO WO BIST DU ? 2020 !!!2020
Gebohrtes Rachenloch am Reit- und Zuchtpferd hier,
sowie im mit Schwefelsäure ausgelösten Kinn-Gaumen-Raum
ein gebohrtes Loch, auch im Brustbein
mit Eisenringen Seil-, Ketten gebunden
von Markt zu Markt mehr Schwefelpulveramidsäure und Bohrlöcher im Körper für Lebend-Aufhängung!!!
Zugseil-Kandarre-Innenkof-Nasen-Installation wird durch den Innenkopf/Köper gezogen!!
Tier wird zuletzt, nach BLUTVERKOCHUNG IM KÖRPER (BLUT VERDAMPFT) UND GEWEBE- KNOCHENZERSETZUNG im KÖRPER, zuletzt noch lebendig abgehängt zum Sterben,
für Organsteinproduktion im absterbenden Körper, Körper platzt irgendwann und spaltet sich komplett, oder Hufe fallen ab, dann lebend ausgenommen (Herz pumpt noch, Organhülle platzt zuletzt im Körper),
in der Abhängung produziert der Körper durch Vergiftung Organsteine, in Körperverhüttung farbige Steine!
Durch Zufügen von Amiden in den ruhiggestellten, aber noch lebendigen Organismus hier, glaube kaum, dass es hier um Tierliebe oder Reitsport heute noch geht!
Das Tier wird zur lebendigen Maschine umfunktioniert, billig und Geldbringend, Edelsteine werden als Organsteine mittlerweile gehandelt!
Organsteinhandel mit Gestütspferden!!Tiere lösen sich schmerzhaft auf...SKARYSZEW 2020 Pferdemord!!!
1940-1979 HALLA MEMORY IKONE DEUTSCHLAND EUROPA-WELTERBE 1956 WELTSPORTSIEGER!

ZU DEN MÄRKTEN EU-POLEN U.A. NOCHMAL: Pferden werden Zugbänder durch den Kopf installiert mit Eisenringen und Löchern durch Hals, Rachen, Gaumen, Kiefer und Brustkorb! Zuvor eingeschwefelt! Innen, wie aussen!! Durch Sulfone, Sulfate und Amide im Organismus in Reaktion mit Sauerstoff, Wasser/Blut, Schweiss, Harn, auch Mutterstutenmilch, im lebenden Blutkreislauf = Schwefelsäure-Verdickungs-Verätzungs-Reaktion! Die Pferde lösen sich in einem tagelangen Transport-Prozedere förmlich zuletzt auf oder brechen entkräftet zusammen, auch weil die Körperinnenstruktur zerfällt (Knochen geben nach, werden weich...)! Bio-Chemie-Patho-Forschung und Verhüttungs-Steinkunhde, hier am lebenden Geschöpf seit Jahren wohl fabriziert, industriell ausgeschlachtet und gedeckt als Markt-, Schlacht- und EU-Transporte!!! Tierqualen ohne Ende! Wahnsinn für alles Leben, völlige Umweltvergiftung und Fleisch ist vergiftet! Darum sich einmal die Frage gestellt, weshalb führt jemand lebende Tiere absichtlich zum langsamen Säure-Fäulnis-Verwesungstod? Profit liegt hier in Organ-Blut-Edelstein-Produktion, ähnlich der Verhüttung von Steinen und Metallen! Es ist der langsame Tod eines Organismus, da das Blut langsam verdickt und so gezielt die Organsteinproduktion gesteuert werden kann! Irre Prozedur, vor allem hier total öffentlich, wenn auch versteckt gemacht, werden Löcher durch den Nasen-, Gaumen-, und Rachen-, bis zum Brustbein mit einem Stock oder Messer durchgebohrt, fast unbemerkt öffentlich möglich, da das Blut verdickt ist durch Schwefelpulver-Säure (Sulfone, Sulfate, in Amid-Reaktionsketten unter Sauerstoff, Wasser, etc., im Organismus reagierend wie ein langsames Säuregift, Blut verdickt...), deshalb fliesst hier so gut wie kein flüssiges Blut!! Absurd und pervertiert am lebendigen Tier!! Man braucht lange um zu verstehen und muss wirklich die Antwort lange prüfen und verifizieren, durch Fachbuch (siehe Duden) oder Wissen Internet, Freunde, etc. (Bio und Chemie!). Bin auch nur durch Zufall auf diese Industrie mit Organsteinen gestoßen, erst vor wenigen Wochen und über den Pestweltvirus fragt man sich woher kann es kommen, stirbt jetzt alles, schleichend zwar, aber bald?...
Kein normaler Mensch glaubt diese Gesamtzustände gegen jedes Leben letztlich auf Erden gerichtet, diese Gewaltbereitschaft gegen alles und jedes Leben und jetzt frage ich mich auch, steckt hier die gesamte EU-Transport-Lebendfleisch-Industrie dahinter?? Kann es tatsächlich so sein für Organsteine, das ist der eigentliche Zweck seit Jahren hier??!
Deshalb überall nur Tod, Gift und Zerstörung??? Hier kommt eine totale Lebensfeindlichkeit zum Vorschein, da am Ende auch die Erde als Organismus stirbt, einfach versteinert durch Sulfat-Amid-Vergiftung/Verschwefelung, wird eigentlich nur bei Kadavern gegen Fäulnis mit Vorsicht angewendet (Schwefelsäure ist kein Antibiotikum und kein Keimtötungsmittel, weil es Fleisch vergiftet etc., es ist hochgiftig, ein Zuviel für lebende Organismen, führt unweigerlich letztlich zum Tod, zuerst zum Lungenzerfall/Säuregift oder Gehirntod, Nervenschädigungen, Hautfrass durch Säureverätzung, Blut- und Gewebekrebs, Gewebezerfall, Knochenzerfall Mark löst sich auf, Sehkraft verschlechtert sich, Augenbänder und Muskeln sterben ab, Kollaps des Herz-Lungen-Systems, Magendarmkoliken werden ausgelöst, Lungenfibrosen...zuletzt der Organverfall und plötzlicher Herztod einhergehend, eben in Schwefel-Säure-Wirkung ein rausgezögerter, schleichender Gifttod, einwirkend über Wochen/Tage, je nach Konstitution zum unausweichlichen Tod (ständige Erkrankung, Labilität oder auch schwerere Erkrankungen, Krebs auslösend, Magen-Darm-Erkrankungen, kann auch Genom verändernd wirken und sich als Schädigung manifestieren im Körper, hochgiftige Reaktionskette für Leben, ist ja klar eigentlich!!), leitet den baldigen Tod schmerzhaft ein bei vitalen Geschöpfen (werden hier innerlich und äußerlich von Säurewirkungskette/Amide, aufgefressen (!), die Tiere lösen sich körperlich einfach dann auf, mehr und mehr, werden schwammig und durchsichtig, blind, können kaum mehr richtig atmen, futtern oder trinken, scheissen (Kot versteinert durch Harn-Säure-Gifte, hier Sulfonamide, Sulfatamide, mit Sauerstoff, Wasser, Blut, Harn...Schwefelsäure in Reaktion in einem Lebendorganismus...), usw. - Organfunktionen werden vergiftet (!), irreversible Schädigungen am Lebendorganismus), neben allen anderen Seuchengiften heutzutage!! Diese EU-Tiere und auch weltweit alle anderen gequälten Haus- und Nutztiere, auch viele Wildtiere, alle Tiere landen nach solchen Torturen oftmals noch lebend im Schredder für die Futtermittelindustrie mit allen Giften oder als Giftfleischprodukte im erneuten hausgemachten Giftfleischskandal unserer Lebensmittelketten! Wen wunderts da noch Pestviren auf dieser Welt?! Erst Organ-Blut-Säure-Gift-Organsteine und dann Welt-Pestviren-Pandemie, mehr geht nicht, außer der Weltuntergang!!!

Nuesternhaut löst sich hier ab, Gebiss rausgeätzt, verdickte Blutkotze mit Blut-Rachen-Gewebsfasern!
Warum kotzen Pferde hier Blut, Gewebsteile und Gebisse, seht ihr das nicht!! Lasst ihr die WELT SO VERGIFTEN SEIT JAHREN,
VERSTÜMMELTE GEQUÄLTE TIERE IN DEN TOD GESCHICKT FÜR ORGANSTEINE FÜR DEN EDELSTEINHANDEL?!?

BLUTKOTZE UND SCHWEFELDAMPF AUF EINEM PFERDEJAHRMARKT JAHRELANG!!!
Tiere sind hier völlig ausgeliefert und werden lebendig zu Säure-Gift-Fleisch-Matsche gemacht! Für Organ-Gift-Edel-Stein-Produktion am Lebendtier??!

Überall Schwefeldampf und Körpergewebereste, die Ponys lösen sich hier unter Qualen auf!!!

Gebisse, Fellreste Blutkotze, Gebärmutter, Embryonen, abegätzte Genitalien, säureaufgelöste Hufe, Tiere werden öffentlich verätzt, gequält von Markt zu Markt in Runden langsam verzögert getötet!! Menschen mittendrin in den Umweltgiften!!!!
FÜR ORGANEDELSTEINE, SIEHE HEUTIGE LEBEND-PATHO-BIO-CHEMIE-BLUT-INDUSTRIE!!!
Organ-Edelstein-Handel am Lebendorganismus????
Schwefelsäureamidvergiftung gezielt auf EU-TIER-LEBEND-Transporten und Pferdemärkten?? Verschwefelte, in Säure abgeschmolzene lebendige Tiere?
ORGANSTEINHANDEL!!!!

Organ-Edelstein-Handel am Lebendorganismus? EU-TRANSPORTE, LEBENDTIER IM SCHREDDER ODER AUSGESCHLACHTET, MIT SÄUREGIFTEN BEHANDELT ZUR KEIM ABTÖTUNG!!! UNSERE NAHRUNGSMITTEL, UNSERE MILCH, UNSERE EIER, UNSERE WELT, VERSEUCHT COMPLETELY! Schwefel und Pest verseucht!!
FUER ORGANGIFTSTEINE??Hier wird die PEST PRODUZIERT?! FÜR ORGANGIFTSTEINE???ORGANSTEIN-BLUT-PATHO-LEBEND-INDUSTRIE Wer macht so etwas? Organsteine gegen Leben, Lebensvernichtung für dumme billige Steine, Geldwelt gegen Lebenswert, or what?
20.04.2020
An WHO (u.a.) = KRANKHEIT+UMWELTVERGIFTUNG = WO ZUKUNFT ERDE, MENSCH UND LEBEN!?!
VIDEOs / INTERNET SKARYSZEW UND EU- TIERTRANSPORTE ZZGL. GEQUÄLTE HAUSTIERHALTUNG / NUTZTIERE UND GIFTPRODUZENTEN MASSENTIERHALTUNG STALLHALTUNG ETC.: FRAGE WHY?
Siehe LINKS oben zum TEXT unten!! Ausführungen zum ORGANBLUTEDELSTEINHANDEL INDUSTRIEPRODUKTION AM LEBEND-ORGANISMUS DURCH SCHWEFELGIFTTOD, siehe Fotos und mehr im Internet EU-Transporte und Tierjahrmärkte, Pferdemärkte, irre sogenannte "Sandkastenspiele" oder EU-Zirkus genannt, heutzutage und seit vielen Jahren - seit etwa 20-30 Jahre Schwefelsäureamidgifte in Tonnen und unsere Erde leidet und degeneriert so zum toten Stein!! WAHNSINN PUR!

MEDUSA-PROJEKT am lebenden Organismus, Edelsteinproduktion an lebenden Tieren? Versteinert unsere Erde an diesen Umweltgiften? Stirbt die ERDE? Habt ihr mit Schwefelsulfaten und Schwefelsulfiden in der Organedelsteinproduktion am Lebendtier die Erde schon heute getötet? Das frage ich diejenigen, die es in der Hand halten! Alle, die Organblutsteine daheim schon horten, oder ihre Tresore damit jahrelang aufgefüllt haben! Geht das, was da mit den Pferden abläuft schon seit 20-30 Jahren? Ihr habt euch alle mit verseucht und vergiftet, ihr habt das gar nicht gemerkt, nicht merken wollen? Heute stirbt die Erde? Wir reden von einem Pestvirus und was geht hier wirklich ab? Hochwertige Zuchtpferde werden sulfoniert innen, wie außen, langsam verzögert absichtlich getötet, dann irgendwo zuletzt abgehängt und letztlich, wenn sie von selbst aufspalten, werden die so billig am Lebendorganismus produzierten Organsteine abgefischt? In der Steinindustrie und Metallindustrie bekannt in der Verhüttung, mit Schwefelamid-Reaktionsketten in einem lebendigen Organismus Steinproduktion, sogenannte Blutsteine! Ein Tier verwendet als eine Steinproduktions- und Verhüttungsmaschine in chemisch-biologischen nachvollziehbaren bekannten Reaktionsketten, sulfoniert, eingeschwefelt, in biologisch und chemischer Reaktion miteinander durch Schwefelgift in Amid-Kettenreaktionen über Sauerstoff/Atemluft, Wasser (Blut besteht zu 80% aus Wasser), Urin (Harnblase wird innerlich angestochen, Gebärmutter gewaltsam entfernt), Schweißbildung wird durch Elektroschocks und Hautschwefel-Injektionen gefördert, oder reagiert chemisch auf den malträtierten Tieren auch äußerlich durch Regenwasser, hier angewendetes Schwefelsäurepulver als hochgradiges verzögert wirkendes Gift für alle Lebend-Organismen, um Organedelsteine im Körper zu produzieren, durch verzögerten eingeleiteten elenden Tod (über Wochen elendes Sterben so möglich gemacht, das ist Anwendung von Patho-Bio-Chemie-Forschung am Lebendorganismus!): Schwefelsäurepulver auf und in lebendige Tiere, missbraucht und in maßlosen Torturen lange hammermäßig quälend und treibend zum Tode geführt! Bio-chemische Reaktionen: Wasser verdampft durch Temperaturanstieg im Organismus (Fieber auslösend), das Blut verdickt, der Körper, Fell, Haut- und Fettschichten, Knochenstrukturen und Gewebe lösen sich langsam verzögert, auf, in einem Abschmelzung-, Zerfallsprozess, zuletzt die Organhäute und so werden Edelsteine in Organen gezielt und über alle humanen Grenzen gehend produziert!!! Das ist die Antwort auf die heutige weltweite PEST und die Erde reagiert heute schwefelsäureverseucht als Lebendorganismus (Naturraum Erde, Erdhülle/Ozonschicht platzt)?!? Ihr habt die Versteinerung der Erde eingeleitet?? Tod für billig produzierte Organedelsteine am Lebendorganismus?? Lungensteine, Harnsteine, Nierensteine, Gehirnsteine…sogar Fäkalien zu Stein bio-chemisch produziert? Wie in der Alchimie? Habt ihr über Jahre und Jahrzehnte hier mit unserem Leben Gott gespielt, oder ein paar Wenige von den Oberen? Ein Zuchtpferd weniger wert als ein Organ-Edelstein? Alles nur ein Spiel?? Nur das Ende nicht, Erde versteinert jetzt und stirbt? Ich frage hier aus der Ferne, wer hat hier mit dem Leben aller und mit dem Leben der Erde einfach gespielt? Eine Biowaffe gegen den kleinen Menschen, so das Ende für die ganze Welt in Kürze herbeigeführt?! Ich sehe mir Zusammenhänge an, zu dem PESTVIRUS CORONA-COVID und finde diese Antwort, wenn ich die ganzen grauenvollen Dinge und Geschehnisse zusammen stelle, wie ein Puzzle. Ich kann es kaum glauben, aber es haben alle ganz dumm mitgespielt anscheinend, ohne Gewissen!!! Kann das alles so sein??? DIE ERDE VERSTEINERT DERZEIT UND STIRBT DANN ALS TOTSTEIN?? ZUVIEL SCHWEFELAMIDSAUREGIFTE? UNBEDACHT GESCHEHEN? Nur mal Tiere eingeschwefelt, säureverätzt, ein Spass, Liebe für Giftfleisch??? Wo ist der Profit stellt sich die Frage, wer kauft krankgemachte Tiere??? KEINER!!! Nur für Gold macht das jemand, der käuflich ist!!!!!!!!!!!!!!Zu all den Qualen dieser Pferde und andere Transporttiere, Qualen an allen Haustieren/Nutztieren, zudem auch viele verschollene, weggefangene Wildtiere weltweit (Russland 500 Tausend Rentiere, fast alle 80 Tausend Schneeleoparden fort...weltweit Milliarden Tiere natürlich verbrannt, weggefangen und abgeschlachtet, hier mag jemand keine Natur und keine Tiere, Menschen mehr auf der Welt, Programm angelaufen der Vernichtung??), zu all den riesigen Waldbränden, den heutigen ausgetrockneten Wäldern und Auen, die Lithosphäre kippt, viele Seen und Flüsse heute komplett schon ausgetrocknet, Regen fällt nur sehr wenig, statt dessen kurzzeitige Wasserfluten überall (auch in den Regenwäldern dieser Welt so, das bedeutet die Biosphäre stirbt oder wandelt sich in lebensfeindlich für Luft-und-Lungenatmer, so auch Mensch!!!), Grundwasser bildet sich kaum nach weltweit ein Problem (Prozess läuft über die Weltmeere über Gesteinshöhlenspalten unterirdisch), krasses Insektensterben um 75% in kurzer Zeit (Insekten platzen und schmelzen weg), plötzliche Jahresstürme und starke Schneeeinfälle, Umweltkatastrophen zuhauf weltweit mehr und mehr in wenigen Jahren (letzte zwei Jahre so viele wie in hundert Jahren nicht!!), heftigste Überschwemmungen, Orkane, Hurrikans, zudem der ungewöhnliche schnelle Temperaturanstieg in der Biosphäre (um mehr als 1° C Durchschnitt, Sonne strahlt mit 30° C auf die Meeresoberfläche permanent wohlbemerkt, wie als hätte unsere Erde abwechselnd Fieber und Schüttelfrost, mitsamt Schweißausbruch, ähnlich den auffallenden wechselnden Erkrankungs-Auswirkungen und Krankheits-Symptomen bei der aktuellen WELTPEST-CORONA-COVID-19-PANDEMIE, nebst Luftnot, Lungenschäden, Ansammlung von Lungenflüssigkeit, Lympf- und Gewebszerstörung einhergehend, ganz wie Schwefelpulveramidsäuregifte als körperlicher Infekt auftretend, langsam schleichend der Organtod...!!!), Wal- und Delphinsterben überall in den Weltmeeren, Meere mit Schwefel-Fäulnis-Gift völlig verseucht, alle Fische betroffen, vermehrt saurer Regen, Schwammwolkengürtelbildung weltweit, Lichteintrübung (Sonne wirkt oft im Tageslicht und Abendlichtschein wie von einem Strahlungsfilter bedeckt, nicht klar durchscheinend), die Ozonschicht als Erdhülle platzt gerade über der Arktis ein Loch von 20 Millionen Quadratkilometern (wie die Glashautschicht beim Lebend-Organismus oder dasselbe die Chitinschicht beim Insekt, wenn platzt, quillt das Innere heraus!)! Wir werden ersticken und lösen uns auch auf, wenn das so weiter läuft - unabdinglich!!! Bedeutet das alles die Erde ist überschwefelt, durch Lebendmassentiergräber Tiere und Organsteinproduktionshandel Massen eingeschwefelte Tiere verseucht und vergiftet mit Tonnen Säureschwefeldämpfen in die Umwelt, Litho-, Biosphäre, in unsere Atemluft, in die ERDLUFT, in die Weltmeere, in das Grundwasser, im Fleisch und in wochenlangen Welt-EU-Transporten Tiere eingeschwefelt und verseucht, um Bakterien und Keimen, Fäkaliengiften Herr zu werden?!? Der Mensch so machtlos, so verdummt, so verroht, alles Leben zum Tod hin gesteuert, unsere Erde stirbt, dem Tod geweiht, die Titanic sinkt?? Das war gewollt, das ist das ZIEL INDUSTRIEWELT HEUTE ALLES UND LEBEN NICHTS WERT?
Habt ihr uns dem Tod geweiht, diese Antwort fordere ich ein von der WHO, EU, UN, UNO, NATO, UNESCO, VON ALLEN PRÄSIDENTEN DIESER WELT, ALLEN GROSSBANKEN UND INDUSTRIEBOSSEN, ICH FRAGE DIE MONARCHIE, ICH FRAGE ALLE SCHWER-UND HYPERREICHEN, ALLE VERNUNFTSGELENKTEN MENSCHEN, AUCH DIE NICHTDENKENDEN MENSCHEN, ALLE SEELENMENSCHEN UND ALLE SEELENLOSEN MENSCHEN, EGAL OB ORGANEDELSTEINBLUTLIEBHABER, OB IM GEGENSATZ HIERZU EIN NATURFREUND, FREUNDE DER ERDE, EGAL WIE WER TICKT, alle die hier auf Erden leben in einer irgendwie gearteten menschlichen Lebensform: WAS IST LOS MIT LEBEN? GEHT ES UM LEBENSVERNICHTUNG HEUITE?
WER SOLL UND DARF LEBEN? Sagt es klar alle miteinander, das jeder Bescheid weiß endlich und macht eure Quälertierscheiße wenigstens im HEIMLICHEN UND SCHLUCKT EURE GIFTE SELBT!! FRESST EUER GIFTFLEISCH SELBST!! Es ist eine bodenlose Frechheit und Sauerei, dass man sich als das Leben liebender MENSCH so ein DRECK heute zuhauf reinziehen muss. Um zu schauen, ob man in den Mist reingezogen wird und auch stirbt! Ihr habt uns alle vergiftet!!!!!!!! Ihr oktroyiert eure Lebenshölle allen anderen Menschen und den hilflosen Tieren, allem Leben auf Erden!! Das ist die Dreistigkeit!!! Diese Gewaltbereitschaft ist kaum zu glauben, aber diese einhergehende Vergiftung allen Lebens und der Erde!! Tickt ihr noch! Lebt ihr nicht selbst hier, wollot ihr auch sterben oder arbeitet ihr für eine Leiche? Für den Tod, oder was geht ab?! Tierliebe ist ein Aspekt dabei natürlich auch, die Achtung einfach gegenüber dem Leben, jedoch anderen geht's wohl eher um Steine, Imagepflege, Cliquenzwang oder er pflegt sein Aids und seine alternde Schönheit, egal hier jetzt, jedem das Seine, Menschen sind leider oftmals sehr verschieden, viele ticken nicht richtig oder leben in ihrer Hybris ein Leben lang gefangen, nur deshalb alle Menschen letztlich so zu vergiften, geht über jede humane Grenze!!!

Ihr könnt doch nicht jahrelang die Welt einfach jahrelang verschwefeln, sulfoniert lebendige Tiere und die Umwelt dazu und vergiftet mit euren perfiden pervertierten Methoden der Lebendorganismusmalträtierung die ganze Welt über die LUFTSTRÖME UND DIE ERDSTRÖME seit JAHREN!! S A U E R E I ! So macht ihr aus dem gesamten Leben aller Lebewesen, allen Lebens auf Erde, aus unserer Erde ein bio-chemisches TOTZENTRUM, eine tödliche HÖLLE!! KAPIERT IHR DAS GAR NICHT?!? IHR VERSTEINERT DIE ERDE KOMPLETT IN IHRER BIOSPHÄRE UND MACHT DARAUS EINEN SOGENANNTEN TOTPLANTEN!!
AM ENDE IST DER MOND ODER MARS LEBENDIGER, WEIL IHR UNSERE ERDE UND JEDES LEBEN TÖTET!! DAS KANN GANZ SCHNELL GEHEN JETZT STAND DER UMWELTVERGIFTUNG AKTUELL! WER STEHT HINTER DIESEM WELTSEUCHENPLAN, DER SOLL SICH ZEIGEN UND MELDEN ÖFFENTLICH!! Und dann machen wir aus demjenigen auch eine Medusa, statt mit Salz eben mit Schwefelsulfat, verschwefelt zu einem Organ-Säure-Gift-Monster und schneiden am Ende so chemisch produzierte Organblutsteine heraus (Harn, Leber, Nieren, Lunge, Gehirn... im Gifttod werden Organsteine chemischer Verbindung mit Amiden im Körper hier gebildet...siehe heutige maschinelle PATHO-LEBEND-ORGAN-BLUT-PHARMA-INDUSTRIE)! Dann legen wir alle zu tausenden im Netz dazu gefundenen Fotos hunderttausender gequälter Pferde und anderer Haustiere/Nutztiere dieser schier maßlos ausartenden fast endlosen Schwefel-Säure-Tierquälereien in sein Grab, mitsamt aller Blutsteine der zu hunderttausenden Millionen qualvoll getöteten Haus-Nutz-Tiere des Menschen in dieser Blutorganedelstein- und Giftfleisch-Industrie-Welt der ganzen letzten Jahre durch Höllen-EU-Transporten und Höllen-Jahrmärkten elendig qualvoll getötet, behandelt wie leblose Gegenstände!! Für seine Hölle in der er landen wird nach seinem Tod, da, wo jeder Seelenlose landet!! Gott kennt keine Gnade, nur Gerechtigkeit und die Inder sagen, Gerechtigkeit findet ihren Weg immer!! Tod den Tierquälern...
Wer sich an der Schöpfung maßlos vergreift, verstößt gegen den Kodex universellen Lebens der Erde als Naturraum für organisches Leben in einem Schöpferwerk verbundener universellen Lebensenergie kreiert vor 4,5 Millionen Jahren in einer Kraft der gottgegebenen Natur, vergleichbar von 200 Milliarden Atombomben!
Hieraus entstand das UR-GEN, das alles Leben miteinander verbindet (der Mensch selbst ist ja auch nur ein Primat, ein Säugetier, genannt als Neuzeitmensch Homo sapiens sapiens, das ist so Wisenschaft und Genetik)!!!
Naturraum ERDE mit dem UNIVERSUM. Vieles wissen wir Menschen heute noch nicht darüber, nur, dass die Erde als biologischer Lebensraum für Organismen, wie Mensch, Tier und Pflanzen perfekt gemacht ist und ein absolut sensibler Kreislauf ist, weil alles Leben, in jeder Form in sich bedingt und in Abhängigkeit steht. Und daran will der Mensch bis zum Untergang der Erde rütteln an diesem Lebensprinzip und Kodex? Das lässt die Erde gar nicht zu! Vorher stirbt das Leben! Wir sind soweit, die Erde reagiert im Programm des Überlebens gegen Zerstörung und Vergiftung, also stirbt der Mensch jetzt! Hoffentlich so, bevor die Erde zuerst zu Stein wird!! TPHM / 20.04.2020

PS: DIESE WELT, UNSERE ERDE, WILL UND MUSS GELIEBT WERDEN!!! An alle Freunde unserer Erde, an die Menschen, die das Leben, die Natur und sich selbst einfach lieben. Solche Gifte wie oben beschrieben, lösen tausende Krankheiten auch im Menschen auf und führen langsam zum Tod und dann gibts ja noch mehr Seuchengifte mittlerweile in der Umwelt und das ganze Tierleid dazu - kurz: EINE DRECKSWELT!!! Wer entgiftet?
Nur noch Kopfschmerzen macht das alles.

VERSCHWEFELT KRANK GEMACHT, GIFTKOLLAPS!! KEINER HILFT!!
TOTES FOHLEN!! KEINEN KÜMMERTS!

Totes Fohlen für heutiges Europa!!!!!!!!!!!!!!!!! 2020 supi!!!!!!!
WHO =
WO WANN WIE? START IT NOW!! WORLD DIES!!
I VERMEIDEN UND II VORBEUGEN
VON KRANKHEITEN => ALS LEBENSPRINZIP
=
WORLD HEALTH ORGANIZATION / WHO

Bitte gross ansehen (PC Strg+scroll), der absolute Wahnsinn läuft hier!!!
-> PRÄVENTION VON KRANKHEIT =>
FORSCHUNG UND AUFDECKUNG VON URSACHE-WIRKUNGS-PRINZIP EINER ERKRANKUNG

PS: Obige Links (Mini-Löwen, weiter verlinkt zugehöriger Seiten..) zeigen einige mögliche Ursachen bzgl. Pest-Virus-Pandemie Corona-Welt-Virus auf.
Was bitte sagt die WHO dazu, man hört nichts in der TV-Presse?!? Mit Verlaub, ohne einem der tausenden MA's der WHO nahe treten zu wollen...
Offiziell bis heute sind eruiert etwa 138.000 alleine in Germany sog. INFIZIERTE, teils 'genesen', usw.,
ganze WELT kämpft derzeit mit eruierten ca. 2,5 Mio. sog. INFIZIERTEN, teils 'genesen', usw.
Eine grundlegende Frage dazu bitte: Woher kommt diese sog. CC-19-ERKRANKUNG wirklich??

UND: WAS IST DAS FÜR EINE KRANKHEIT...Tausende Forscher forschen weltweit verbunden, jedoch keinerlei differenzierte Resultate?? C'est ca?
Worauf begründet diese seltsam anmutende ERKRANKUNG, was geht wirklich ab im Körper eines INFIZIERTEN oder/und VERSTORBENEN?
Wie Konfuzius sagte, Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser, so generieren nur Fragen Antworten und das rettet bekanntlich auch Leben.
Möglicherweise hat sich hier schon über viele Jahre genetische Degenerierung des menschlichen Genoms manifestiert,
degeneriert durch gegessene oder/und geatmete UMWELT-LEBENSMITTEL-GIFTE? C'est possible??
Welcher zukünftigen Gefahr setzt sich ein Säugetier/Primat, wie der Homo sapiens sapiens, der dieser Gattung zugehörige heutige moderne Mensch,
im normalen Ablauf eines heutigen industriellen und hochtechnisierten Lebensalltages aus??
Was kommt, was wird werden, wer steht in der Gesamtverantwortung? 0,7%-Ansteckungsrate, evtl. Todesrate, wären dann in Deutschland weniger als 800 000 Menschen?
Ist das zu verantworten? Müssten nicht generelle Lebensalltagsabläufe zuvor/jetzt neu konzipiert werden,
notwendiger Änderungen einhergehend, unter Aufklärung der gesamten Weltgemeinschaft im Völkerbund??? So viele Särge hat die Welt nicht mehr parrat heute...
und die kommenden Flüchtlingswellen, was soll werden..?

"Man soll sagen was man denkt und tun was man sagt und voll und ganz dahinter stehen", Zitat von Alfred Herrhausen (Chef IWF und Deutsche Bank Frankfurt, u. a.)

Dekret an Regierung Frankreich und die Weltgemeinschaft (s. u.)!

DEKRET 16.04.2020 / siehe unten ff. implementiert, nebst Vorlauf zu Video Tierschändung Pferdemarkt Polen betr. Pest-Virus-Pandemie Welt 2020 (w.v., u.a.)

AN REGIERUNG FRANKREICH UND DEN VÖLKERBUND UND WELTGEMEINSCHAFT MIT HEUTIGER ANZEIGE GEGEN POLEN UND EU, siehe nachfolgend auf dieser Seite, mit Videobeweis zu Polen Tierschänderei!
Sachverhalt: Absolute hirnlose Tierquälerei in Polen 2020 und viele Jahre zuvor seit etwa 2012 bis heute (!!), hunderte von Tieren jedes Jahr völlig brutal nutzlos gequält (siehe Skandal 02.2020 krankes Fleisch von Polen im EU-Handel in Märkten weltweit aufgetaucht unbemerkt, unbekannt der Zeitraum der Kontaminierung, siehe Presse, Internet), darauf bin ich jetzt diese Tage durch Zufall im Netz gestoßen, geht um Pferdemarkt extrem POLEN-EU ... Dekret unten anbei namens der WELTKRONE DE ROTHSCHILD! Lest und schaut diese Seite hier bitte komplett an - auch mit Lupen - und leitet das Dekret bitte an den französischen Präsidenten E. MACRON weiter (Persönliche Anmerkung Unterfertigter: Ich fühle mich halbtot ob der ganzen Grausamkeiten und Pestweltvirus Corona-Covid-19! Eine total verrohte, kaputte und degenerierte Welt von heute, steht jedem deutlich vor Augen! Seht nicht mehr weg, es betrifft alles Leben auf dieser Welt)! TPHM
(heute noch Virusfrei, nicht zugehörig den sog. INFIZIERTEN! Toc toc toc, drei mal auf Holz geklopft, dass es so bleibt, denn hier geht ein sehr quälender tödlicher sog. Corona-Genom-Pest-Virus um, wenn man denkt, wie man so denkt, dann...)

PS:Fast alle Fotos sind aus dem Jahr 2020, am 2.3.2020 Markt Polen Skaryszew der Pest-Wahnsinn und irre Pest-Hölle 2020! Seit fast 10 JAHREN FÜR HUNDERTE PFERDE, ZUCHTPFERDE, GEKLAUT, GEQUÄLT BIS ZUM TOD?!? ...Tja, heut hats den Menschen erwischt...Spieglein, Spieglein an der Wand, hat dich der Virus schon angelangt? Bist du noch lebensfit oder lebenstödlich infiziert?? Ein Grauen, ohne Frage!


Video Länge 1:00:14 Std!!!! Nicht umlenken lassen!!!02.03.2020! Hölle auf ERDEN!
Das gleiche gequälte Pferd nach einem Pferdemarkt (3 Fotos...) !Polen-Pferdemarkt in Skaryszew





Blutiger Urin/Harn auf dem Boden, seltene Rasse hier mit verschwefelten Schweif aus Transporter!! Ein Königspferd!!! Trotzdem, oder gerade deshalb derart masslos gequält?!

GEQUÄLT, SCHAUT GENAUER!! Da schläft kein Pferd oben auf dem Bild!!
Ein völlig entkräftetes, erschöpftes und gequältes auf alt und sterbend getrimmtes Pferd, zuvor ein vitales etwa 10 Jahre junges Pferd (eine Schätzung wegen der sichtbaren Schönheit des Tieres, trotz zugefügter Qualen und Leiden auf dem Transport und auf diesem Markt; Pferde können gar 60 Jahre alt werden, bei guten Genen!!) - Hier auf alt und billig malträtiert, schmerzerfüllt, leidend, dem Tode nahe, mit Folterzugband im Mund, Kiefer, durch den Hals in den Rachen, durchgestochen im Hals und so werden die Tiere stundenlang und für den Rest ihres Lebens gefoltert!!!
Warum und weshalb, keine Ahnung, total unnötig alles, reine Gewaltanwendung gegen Wehrlose!!
Noch lebt es..ohne Gebiss und Zähne, innerlich verseucht und schwerkrank jetzt!
Eingepfercht hier, erst ein Transport ohne Versorgung und dort schon Schwefelsäurepulver (ähnlich Wasserstoffperoxide/Bleichmittelpulver, wird flüssig oder matschig in Verbindung mit Urin, Muttermilch und Hautschweiss, die Pferde stehen meist eingepfercht in krummer Haltung in zu kleinen Transporter oder Lastkarren) zu dem Todesmarkt in Polen,
dann dort zuerst stundenlanges Stehen ganz kurz angebunden mit dem Kopf oft gegen eine Wand, dann folgt der Markt und hier ein mutwillig bösartiges brutalstes Zufügen von Quälen und Leid ohne Ende, am Ende dann kaufen tatsächlich irgendwelche Polen oder reiche Leute noch solche kranken Pferde, und dann wird nochmals weiter transportiert (oft nochmals in sogenannten EU-Karrussell-Transportfahrten als Lebend-Schlacht-Fleisch deklariert und mehrfach über die EU abgerechnet!!
Alles wochenlang, solange die Pferde durchhalten können, ohne Wasser und ohne Hafer oder frisches Gras! Wer verdient am meisten hier und warum wird das gemacht, mit dem Wissen darum, dass nicht nur sterbende Tiere da unterwegs sind, in Schwefelsäuren stehend, im eigenen Urin, in Fäkalienbrühen und mit dem Wissen, dass dieses Fleisch in unsere Lebensmittelketten gelangt, hier entweder in den Handel, Einzelhandel (Kaufmärkte) oder in die Futtermittelindustrie, oder gar in die Blutindustrie/Pharma-Blut-Medikamenten-Industrie!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
So behandelte, präparierte und durch Säuremittel ausgelöste und sich selbst auflösende Tiere, egal ob Pferde oder andere Lebewesen, können dann sowieso nicht mehr essen und trinken, niemals wieder, jedes Tier wird so in Folge dessen, bald elendig versterben, unter wahnsinnigen Schmerzen krepieren diese Lebewesen vor sich still
hin, wie gelähmt im Schock und Trauma des nicht nachvoillziehbaren Gewaltgeschehens durch Menschen gegen sie als Tiere!!! Jedes dieser Lebewesen ist unwiderruflich dem Tode geweiht durch brutale, gewissenslose, seelenkranke Menschenhand!!!
Solche kranken irren Polenleut! Ihr seid echte totale PROLETEN-POLEN!!!!! Total kranke Geister, was ihr da fabriziert in Polen/Skaryszew, Nähe Lot, nicht weit nach Warschau! Egal wo, einfach krank!! Ihr produziert nebenbei in eurer Doofheit genau diese Pestweltviren, wie den Corona-Covid-19, so auch diese heftigen Grippeviren Sars oder Mers, die seit einigen Jahren einher gehen! Klar ihr seid nicht die Einzigen Doofen!!

KEINE KRONE FÜR EIN LAND MIT SOLCHEN DUMMEN LEUTEN - DAS SAGE ICH HIERMIT!!!
Schauts euch selbst genau an und ändert das sofort,
löst diesen Markt in Polen und derlei krankes und krankmachendes Geschehen weltweit auf!
Ein Vorschlag zur Güte: Tötet einfach diese Tierquäler, die sich hier als Pferdepfleger einbringen, genauso, wie sie es mit den Pferdchen gemacht haben über Jahre
und heute noch machen, die letzte Markveranstaltung war erst am 2.3.2020!!!!!
Haben uns alle krankgemacht, jeder der zusieht ist mitschuldig, jeder, wir leben alle deshalb in der Pestwelt heute!! Wir haben über 2,3 Millionen Infizierte heute und viele tausende Tote deshalb! Ihr Drecksäcke, Deppen und Pest-Welt-Viren-Produzenten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! DANKE! DANKE FÜR TOD UND ELEND, KOSTEN UND NÖTE!! DAFÜR MÜSST IHR BEZAHLEN, ALLE, DIE DAS VERURSACHT HABEN ÜBER JAHRE GERECHNET, PESTVIRENWELT!! Wünsche euch den baldigen quälenden Tod durch diesen Pestvirus Corona-Covid-19!!! TP/20
Nur ein kleines Pferdle, eigentlich

ROTHSCHILDKRONE?? Gestüte und Zuchten in der Erblinie HALLA?

Weitere Fotos gequälter Tiere auf dem Pferdemarkt Skaryszew in Polen kommen nach..
Dieser Markt findet statt, unter den Augen der EU sogar! Polen Skaryszew, nur ein Pferdemarkt 2020, seit 10 Jahren etwa...
Diese Zustände geben jeder Misshandlung und so jedem PESTVIRUS freie HAND!!
Die Tiere werden mit Schwefelsäure malträtiert!! Krankheiten, Umweltverseuchung, krankes Fleisch beim Schlachter, macht Menschen krank.
Es werden Beine gebrochen, Genitalien mit Messer und Schwefelsäure verstümmelt!
In den Hals und Rachenraum, Schädelknochen, zum Gaumen, alles kaum zu erklären mit Worten, sorry, dann verpfropfen die das Metallvorrichtung in den Kiefer und Zungen werden durchbohrt und Zugeisenstacheldraht im Kiefer und Rachen mit Zugseilwinden verknotet,
entsetzliche Schmerzen!!!
Augen ausgestochen! Gebiss sich auflösend, Zähne faulen und schmelzen sofort ab!!!
Das Video ist über eine Stunde lang (etwa 1:00:14 Std.)

Die Tiere entsetzlich verzweifelt schreiend wiehernd! Oben der aufgelöste Mundraum und Eisenverhakungen und Seilwinden durch den Innenkopf führend beinm Pferd installiert durch diese Marktpferdeschänder (als Pferdepfleger wohl beschäftigt?)
SCHMERZEN!!!!

Seht hin! Todesqualen! Das Grauen Mensch! Spucken ihren kompletten Mundraum aus!!!
Wozu das so gemacht ihr Tierschänder!!!
Spart ihr den Schlachter und steckts gleich alle in den Futtermittel->Schredder???
2020 Pferde-Königs-Markt SKARYSZEW
Hier spaltet sich gleich der vollgepumpte Schwefelsäure-Kopf des ausgelieferten Pferdes!!!
Kopf ist bei diesem Trakehner durch Schwefelsäure und ständige krasse Gewalteinwirkung am Kopf-Rachen-Gaumen-Schädel-Innenraum-Metall- und Eisen-Zugbändern aufgeplatzt, gespalten, behelfsmäßig dann wohl mit Gumminasenband und seitlichen Klebestreifen noch zusammen haltend, ein Loch bildet sich am Nasen-Schädel-Knochen auch schon sichtbar!!! Kopf löst sich also sichtbar komplett gerade hier auf.. Unterkiefer löst sich ebenfalls gerade auf.. Sowieso die Haut durch Schwefelsäurepulver innen wie außen, Pferd ist total geschockt natürlich, dem Tode nahe, fühlt das alles mit, als Lebewesen! Totaler Schmerz einhergehend! Muss man kein Doktor sein!! Schaut die krassen Augen des Tieres, keiner hilft, Tier selbst merkt das natürlich, hört das Platzen des eigenen Schädels auch (jeder der mal Unfall hatte weiss und wenn die Knochen oder Gelenke so mal krachen hört mans dann auch, so hört das Tier jetzt seinen Schädel sich spalten!! Echt krass hier, total, das ist modernes Europa heute oder wie!!), andere Tiere nebenan stehend hören und sehen auch noch, soweit noch lebendig! Weiss nicht, ob das Pferd hier auch noch verkauft wurde für polnischen Reit- und Freizeitsport oder in der Landwirtschaft oder eine Touristenmusik-Kutsche für Jahrmarkt, wie auf diesem Pferdemarkt: Frankenstein-Polen heute live, oder wie??!!
Bild unten das selbe, industriemäßig hunderte Tiere alljährlich: Vergiftete, eingeschwefelte säureverätzte Tiere!!! Kopf löst sich langsam auf! Tier spürt und hört das auch, seht die entsetzten Augen!!
Noch Eines bitte: Man sollte für all die noch lebenden gequälten und vielleicht sogar anschließend verscherbelten todkranken, verseuchten Tiere
einen Gnadenhof einrichten,
oder vielleicht nach Gut Aiderbichl Österreich bringen.


Schwefelsäure in den Mund und Rachen gestopft als Ballen oder zusätzlich bei von hinten in den After und Magen-Darm-Trakt und in den Genitalgang einfach brutal reingepumpt! Deshalb dampft das Tier weis aus! Verseucht, verfaulend, verwesend, lebendig begraben sozusagen, ein degeneriertes sich auflösendes Schwefelsäurepferd und da stehen die Tierquäler, lachen, aber auch Marktbesucher (?) stehen herum und merken gar nicht, dass sie auch alle vergiftet werden, Schwefelsäurepulver in der Luft, auf dem Boden...Gift, Gift, nochmal Gift!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Echt super! GIFTLAND POLEN, OR WHAT?!!
In den Mund Säureschwefelballen gesteckt, auch zusätzlich hinten in den Körper eingepumpt über den After und Magen-Darm-Trakt, in die Haut eingespritzt, usw. - sorry, bin kein Doktor, schwere Erklärungswege hier diese Prozedere zu beschreiben in gedanklichen Wegen dem hier nachzugehen (straight on to PESTVIRUSPRODUCTION)! Habs mir nur mal jetzt durch Zufall angesehen, dieses Video und noch eines im Internet YouTube!! Echt irre, die Polen machen das genau so, man kanns mitsehen auf dem Video, Bild für Bild, egal was für ein Pferd oder Pony, stundenlang sind die polnischen Tierquäler als Pferdepfleger dort an den Tieren gewaltsam tätig, mit Freuden bei der Sache, geschickt verdeckt, Hand in Hand arbeitend, sieht man auf den Video, oder was geht hier ab??!
Habe jetzt 2 Tage zwei Filme mir angesehen, datierend aus den Jahren 2018 u. 2020! Aktuell am 2.3.2020 fand dort dieser Markt statt, also auch in der grassierenden weltweiten Pestviruspandemie, die auch gerade in Polen grassiert!! Die Tage erst entdeckt diesen seltsamen krassen Polen-Tierquäler-Mist! An diesem Hengst ist das Genital mit Glied abgefault durch Schwefelsäurepulverbehandlung!! Schaut euch die Augen an ubnd die Metallvorrichtung am Kopf, mit Klemmzange am unteren Hals-Backen-Bereich! Das Tier traut sich keine Bewegung mehr zu machen ohne Schmerzen, deshalb klafft der Unter-Kiefer auch erst weg und dann löst er sich eben auf - auch Luftholen wird schwer, da die Lunge verätzt und die Nasen-Nuester-wege verkleben und sich dann wohl erweichen und letztlich auflösen, sowie der ganze Schädel weich wird, die Ober- und Unterhaut löst sich dann ab - das eine oder andere Pferd verträgt es zuerst besser, das andere krepiert daran, logischer Weise! Genesen bedeutet hier: BLUTKREBS!!! Möglicherweise haben die Polen Angst vor einem Pferdebiss oder 'Schnapper' und ätzen deshalb die Gebisse in den Gaumen und Kiefern der Pferde raus, das wäre so schon krank - und das sollten sie mit sich selbst einfach mal so machen, Schwefelsäurepulver ins eigene Maul oder ins eigene After gepumpt, hier bei diesen Tierschändern/zugehörige Industrie!!
Glaubs net!! Ist da ein Pferdezüchter mit sadomaso Avancen und lebt sich an den Tieren billig aus auf dem Markt, macht noch Filme drüber für Daheim?? Ist das vielleicht heute Funsport in Polen geworden - Funsport Pferde zu quälen, gar zu töten, ganz öffentlich? Da filmt jemand tatsächlich auch noch alles laufend mit!! Der Hammer sich das ansehen zu müssen!!! Die Pferde scheinen den zu kennen, oder denken gar er würde helfen und sie befreien aus dem Todeskampf.. Keiner hilft disen Tieren!!
Ich versuche nur ANTWORTEN ZU FINDEN, was los hier?!? Rache an Pferden für eigenes armes versagendes gescheitertes Leben??!!
Hengsten und Stuten ebenfalls, wird dort auf dem Markt und in den Transportern perfide und in Gruppen verdeckt arbeitend, das Genital abgeätzt und die Organe verseucht, Gebärmutter fault aus dem Körper raus, oft ein Embryo dazu!!!!!
Das Fell wird mit Schwefelsäurepulver teils abgelöst und verseift, Organe vergiftet, usw. - die verelenden in einem torturenhaften stunden- oder Tage dauernden Prozedere, eigentlich wunderschöne Pferde!! Wem gehören diese Tiere? Wie kann das so sein?? Jeder schaut zu, keiner kontrolliert? Kurz mal Polizei uhnd dann gehts weiter so?? Deshalb heute mein Dekret unten anbei, möchte nicht, dass mein Erbe von Falschen missbraucht wird und die Falschen falsche Macht erhalten!!!

2018/2020!
Die selben Typen, oder? Sind diese Tiere gestohlen??


Fast alle Fotos/Video vom Markt Polen 2.3.2020!
Selbst die Ponys und die Fohlen total krank gemacht, verseucht, verwirrt, verhungert, wochenlang oder tagelang je nach Konstitution und Lebensvitalität (Pferde sind von Natur aus starke Tiere!! Lebensfreude wird hier ausgenutzt billig brutal gegen Leben!!!)und hyper gequält alle Tiere und auch alle Tiere verstört, in Lebenspanik, TODESANGST!! Gebiss- und Zahnlos brutal von Menschen gemacht mit Säureeinwirkung (Sulfate, Sulfone, Amide, reingepumpft, ins Maul gestopft ganz billig und pervers, hier die Pferdepfleger vom Markt!!!), komplett krank gemacht!! Was ist da los mit diesem Markt in Polen? Was geht ab da in Polen für krankes Zeug - was wollt ihr damit erreichen, selbst Ponys oder Jungtiere, schöne noch kleine Fohlen so zu zerstören, warum???
Diese gequälten Tiere werden echt dann noch verkauft an Polen, wer's überlebt und wie lange geht das schon so, willkürlich krankgemachte Tiere!? 10-20 Jahre und immer wieder Grippeviren und heute die Pest in die Welt geholt??!! Weltleben mit Todleben gemischt!? Einfach so mal, habt ihr keinerlkei Ahnung vom Leben und Dasein!!!
Ein Wahnsinn und Schwachsinn was ihr da macht, das pure Grauen, was diese Tiere für NICHTS durchmachen müssen in Polen, auf diesem Pferdemarkt und andere machens nach, was glaubt ihr wie irre die Menschen sind - 80% Kaputte, Irre und Durchgeknallte, so siehts aus mit dieser Welt!!
Schwefelsäure, stundenlange, todbringende und krank machende Torturen, so entstehen Gifte für Mensch und Tier!!
Dieser Markt in Polen muss endlich geschlossen werden und EU-Transporte, sogenanntes EU-Karussel, muss verboten werden!! Diese Welt muss entgiftet werden an Viren und Irren!!
Strenge, totale KONTROLLEN! Grenzen sperren! Keine EU-Transporte mehr aus Pestproduzentenländern!!!
Dann alle Grenzen zu lassen, wenn das nicht anders geht und jeder bleibt für sich!!
GEWALTWAHNSINN!!!
Auf dem Markt und danach, mutwillig dem Tot geweihte Tiere krepieren hier fast unbemerkt vor sich hin!! Es wird einfach behauptet die Pferde würden streiten etc., so gelesen im Netz!
Tiere lösen sich verschwefelt in Säure eingeweicht auf!!!
Lippen am Pferdemund verätzt und wund, innen und außen sich auflösend! Seilwinde in Rachen-Hals-Nasen-Kiefer-Schädelknochen verschraubt, im Grunde durch den Schädel führend als Zugband für Schmerzen und Willenslosigkeit des Tieres! Oder? Tote Tiere in Polen wohl gute Tiere und Virustiere noch dazu, der Freund des Menschen in Polen, die selbstgemachte PEST! War das eine Rache an der Welt von einem Einzeltäter - mit dummen übereifrigen Polen geschafft - DIE PEST IN DER WELT! SEUCHENPEST FÜR ALLE 2020 DER SCHLEICHENDE LEISE TOD? Wie Versteckspielen, Deckung suchen, Heimlichkeit, heimlich schnell mal quälen - so ist die Pest!
FRAGE ZUM THEMA PFERDEQUÄLEREI IN POLEN: Warum verschenkt man die Pferde nicht einfach in die ganze Welt oder verkauft die Pferde gesund wie sie waren an Leute weltweit?
Einige von den haben echt Geld und dann das so??!! Ich lach echt nicht, kapiers halt kaum!!
Hat Polen keine Landwirtschaftsmaschinen heute, sind die Polen heute so primitiv und ungebildet, der Natur vollkommen entfernt,
oder wozu braucht man diese krankgemachten Tiere, die auch jeden Menschen so schon krank machen? Doch keine Schwefelsäure-Pferde etwa noch zum Reiten?? Mit dem Tod reiten?
Diese Pferde sind vor dem Markt NICHT krank! Sondern vorher wunderschön, edel, anmutig!!!!Gleiches Schicksal in KÄFIGHALTUNG, eng angebunden, Säure wirken lassen, keine Streu, kein Wasser, kein Futter, schaut in die Augen der Tiere, ihre Seele geht, sie sterben ALLE ob jung, alt, egal welche Rasse, Art und Geschlecht, ALLE!!!
Für kein Geld der Welt kaufe ich ein krankes Sportpferd oder Arbeitspferd, ist doch wohl klar, also, wer kauft weshalb solche totgeweihten PFERDE?? Die Pharma bleibt da nur übrig!!! Oder die Futtermittelindustrie, werden alle Pferde gleich verschreddert bei lebendigem Leib, oder totgeweihten aber noch lebendigen Leib??? EIN TOTALER KRANKER WAHNSINN WAS IHR DA MACHT, DIE WELT KRANK GEMACHT, MERKT IHRS JETZT ENDLICH, ALLEN WARNUNGEN VON FORSCHERN ZUM TROTZ, IHR HABT UNS ALLE VERARSCHT - TOD, LEID UND DIE PEST INS HAUS GEHOLT!! AUS UNSERER WELT EINE HÖLLE GEMACHT! WAR DAS DER AUFTRAG ALS VERWALTUNG ODER INDUSTRIE?? IHR ALLE HABT NOCH ZU WENIG VERDIENT, NUR MILLIONEN MIT DIESER SCHEISSE, EURER UNFÄHIGKEIT, INKOMPETENZ, IHR GEHÖRT A L L E AUSGETAUSCHT, FÜR DIE RETTUNG UNSERER KLEINEN, DURCH EUCH VERSEUCHTEN, WELT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Nicht einmal WASSER haben die dort auf dem Markt übrig für diese Pferde, gibts des für ein Europa-Land??!!

Erst 2019 hatte Polen und die EU einen irren Seuchenskandal!
Um sogenanntes krankes Fleisch, tonnenweise war verseucht und vergiftet!!
Schon im Handel unterwegs, kaum mehr zurück zu holen!
Alle vergiftet, alle, die das Fleisch unwissend gegessen haben oder och essen werden?!?!Fohlen ohne Mama, die wird gerade mit Schwefelsäure behandelt!
ABER: Don't worry you get it!! You did it, you'll eat it ~ Fohlenfleisch mit
Säure-Schwefelpulver-Amide als Geschmacksverstärker (und noch mehr davon, juppiiiii) ~ 80% der Menschen weltweit sind heute verseucht!!! Garantiert!!! Mein Ressumee für mich persönlich heute, mit Verlaub: Bin froh meine 50 erreicht zu haben, keine Kinder, keine Schulden, keine Bindung, fühl mich eh halbtot, Frage an euch da draußen: WIE GEHT'S EUCH...Heute fragt man wieder: "Lebst noch;" 1x Lachen sei erlaubt...hahahaha...könnte das letzte Mal sein und morgen schon tot oder eben ein 'INFIZIERTER'!!! SEPARATION PLEASE FOR FUTURE!! MERCI MA CHERIE!! PESTVIRUS HORRIBLE TERRIBLE UND TÖDLICH!!!!!!!!!!!! CRAZ'Y HAPP'Y WORLD'Y 2020!!!!!!!!!
Hier mal so eben eingeflogen: Ein junges vitales Springpferd!! Sieht man an den langen Fesseln, etwa um die 5 Jahre alt, sieht noch gesund und munter aus, vielleicht durch den Transport etwas abgenommen, sehr leichtgewichtig, eventuell auch schon präpariert mit Knebelzug und Schwefelsäure, auf dem Todmarkt-POLEN!!!

VIELE JAHRE LANG BIS WELTPESTJAHR 2020: Wurst, Steaks, Filets, Braten, alle möglichen Fleischprodukte, "krankes Fleisch" aus Polen von ehemals Zuchtpferden, Ponys, Fohlen, Mutterstuten, Hengsten, natürlich über die EU weltweit verbreitet...die EU war wohl unwissend, ob der misslichen Zustände, so stehts im Internet...
Ich sage nur: BONNE APPETIT ~ LASST EUCH DEN VIRUS SCHMECKEN!!!!!!!!!
Kam dann so verschwefelt säurezersetzt noch über Schlachter und Bauern in den weltweiten Lebensmittelhandel,
so die EU festgestellt, oder mit dabei, I don't know exactly!! Sure!! 02.2019! WELTWEIT LEBENSMITTELHANDEL!!!
Das hier ist die Markt-Musik-Pferde-Kutsche für Polen-Touristen (lach),
ein Spielwagen mit Musik sozusagen und mit kranken verelendeten vergifteten und todgeweihten tapferen Schwefelsäurepulver-Pferdle!! Irgendwann die Tage kippts dann wohl ganz um oder schmilzt noch weg vor den Augen der POLEN-Touristen, in Polen gescxhieht das hier direkt auf dem Schlächter-Markt!!! Das tun sich die Polen heut als Jahrmarkt an!!! Ich glaubs kaum!! Unfassbar alles, nur auch mal DAMPF ablassen, keine Schwefelsäuredämpfe, das können nur die Tiere dort auf dem Markt in POLEN!!!!!
Schauts das völlig geschwächte schwefelsäurebehandelte Tier, als humpelndes krankes Kutschen-Polenpferd, gerade noch dienend dem treibenden quälenden Kutscher, rein in den nahenden Tod (wenn der Kutscher nicht heute auch schon ein INFIZIERTER ODER TOTER!),
Wenn auch noch tatsächlich vielleicht ein paar Tage lebend,
verschwefelt innerlich und äußerlich,
vergiftet und verätzt, degenerierendes Blutgift, Organe, Fleisch,
die Schwefelsäure-Haut und kaputte Schwefelsäure-Hufe, alles verwesend im LEBEN!
Das Pferd ist veterinär-medizinisch höchstwahrscheinlich jetzt schon
lebendig tot!! Wir Menschen haben heute auch verloren, wie dieses tapfere Pferd und alle anderen, die am Leben hängen und das Leben lieben, die Erde in ihrer natürlichen Art aller lebenden Organismen, Menschen, Tiere und die Natur! Schaut nur die Insekten, sind auch dahingeschmolzen wie kleine Eiterballen aufgequollen, geplatzt und verklebt!! Schwefeloxide gefährlich! TIERE VERSEUCHT UND DIE MENSCHEN WELTWEIT VERSEUCHT!!!

schauts hin, ES schmilzt zum ZOMBIE!
Durch den Hals-Rachen-Mundraum des Pferdes führt ein extra Zugband unten wieder
aus dem Kopf raus, durch ein mit Hakenmesser gebohrtes Loch in den Kiefer, Backen und Mundraum, Zunge und so wird gekonnt gewissenslos tödlich gequält ohne Ende!!

TORTUREN UND WOCHENLANGE TODESQUALEN: HUNDERTER KREPIERTER TIERE !2012-2020 und länger!!!
Stacheldraht, Zugband durch Kinn und Rachen gepflockt!
Verschenkt diese Pferde einfach an Pferdefreunde, wenn sie stören!! Tierhelfer, Verbände, alle Pferdefreunde holen die Pferde auch bestimmt auch bei Geldnöten kostenfrei ab,
europaweit und weltweit gibts Millionen Pferdefreunde, ganz sicher, aber nur ungequält nimmt diese Pferde jeder gerne - dass müsst auch ihr in Polen verstehen lernen, keiner kauft Giftpferde und keiner kranke Pferde, ist wie krankes Fleisch, siehe EU-Polen-Skandal 2019!!! Ihr programmiert schnellen Tod hier und holt den Tod ins Leben - damit macht ihr euch zu Pestvirenproduzenten!! Ganz klare medizinische Sache so, außerdem warum ist Tod und Leben getrennt auf der Erde, na genau: LEICHENGIFTE - und die fangen schon an im beginnenden Sterbeprozess! Warum quält ihr Pferde? Seids kein Königsland Polen für Pferde?!


Völlig gequältes Tier 2020! Echt verrückt! Lösen das komplette Gebiss, den Kiefer-Schädelknochen, das Oberfell ab, mit Schwefelsäurepulver!
Pferd löst sich gerade auf durch Schwefelsäure innerlich wie äußerlich, total brüllend vor Schmerzen!!! ...war ein wunderschönes Pferd zuvor, ein wunderschönes Reit- und Zuchtpferd!

DIE HÖLLE AUCH IN POLEN!!!
Augen eingestochen, Messerwunden überall und mit Säure innen/außen am Auflösen und Sterben!!
Traumatisierte Pferde ohne ENDE EIN GRAUEN FAST 10 JAHRE LANG!!!
Hölle ein Pferdemarkt POLEN, die HÖLLE Fotos 2020 Video YouTube/01:00:14 Std!! (auch Fotos 2018 unten jeweils deklariert...die ohne Datum sind 2020, fast alle leider vom 2.3.2020)!!!


ALLE JAHRE SO!!!
Messerstiche, Eisenkrallenringe in/durch das Fleisch Hautinjektionen die schwarzen Punkte!!
FOLTERJAHRE POLEN!!!!
Alles an Pferden, Ponys, Appallachos, die alten Indianerpferde, auch amerikanische Mustangs!!!
Vollblüter, Araber, alle Tiere werden mit Schwefelsäurepulver und brutalster Gewalt behandelt!!!

HUFE, KÖPFE UND KÖRPER LÖSEN SICH AUF HIER NACH DEM MARKT!!!

Wahnsinn und KRANK!! Wunderts da noch PESTVIREN?!

DEKRET 16.04.2020 AN ALLE WELTFÜHRUNGEN,
AN PRÄSIDENT E. MACRON (bitte lesen, weiterleiten, eilt)


Sofortiges DEKRET 16.04.2020; ohne Unterschrift sofort rechtswirksam, rechtsgültig, per Eil-Erlass

Sofortige Klärung wichtiger erbrechtlicher und diesbezüglich zusammenhängender wirtschaftlicher und sozialer Angelegenheiten der Weltkrone, vertragsrechtlich implementierten Welterbes de Rothschild. Letzter Träger der Krone de Rothschild, vor mir, als Erbtochter und Kronprinzessin, inthronisiert als Königin und Erbträgerin in früher Kindheit in den Jahren 1971 und 1972 (ff.) durch den Vatikan Papa Paul VI. In kommissarischer Tätigkeit geleitet durch Fürst Rainier III von Monaco (2. genetischer rechtlicher Vater Unterfertigter in direkter Erblinie de Rothschild-Onassis-Kennedy-Churchill-Spencer-Livanos), bis zum 06.04.2005, direkter Nachkomme in genetischer direkter Abstammung und deshalb erbrechtlich bestätigter Herkunft direkter Linie und Weltkrone de Rothschild, einziges leibliches, eheliches Kind, Kronprinzessin Thanée Unterfertigte w. v. (hier der Rufname zu Hause bei richtigen Eltern de Rothschild Krone, Titel in frühster Kindheit 1968-1977, hier als Bezeichnung und als Kürzel aller Titel und Rechte; kurz: TPHM).


Eine große Bitte und Auftrag an Präsident Macron als eingesetzter sofortiger neuer Verwalter des Welterbes der Weltkrone de Rothschild,
ist die Auflösung des krankhaft ausartenden sogenannten "Pferdemarktes" in Polen, alljährlich in der Stadt Skaryszew veranstaltet in brutalster Manier gegen jeden Wert von Leben

absichtlich brutal gequälte Tiere! Hier sind Trensengurt, Kandarre usw. ersetzt, es werden Kralleninstallationen in den Rachen-Gaumen-Raum eingepflockt, kaum beschreibbar was hier läuft, noch nie gesehen so etwas in der Pferdewelt, nicht bei Bauern, nicht bei Züchtern, nicht in Reitställen oder in Privathaltung, und noch nicht auf anderen Pferdemärkten, z. B. in Deutschland! Es geht aber tatsächlich nicht nur um die reine Tierliebe, sondern den fehlenden Sinn in der Sache hier in Polen, denn diese Tierschänder produzieren Pestviren durch verseuchtes Fleisch!! Polen hatte letztjährig einen riesigen Skandal, so auch über die EU (Presse weniger, Internet mehr, TV-Nachrichten gar nichts gehört)!!
Betroffen sind hier sogar sehr hochwerte teure, auch alte Zuchttiere, nämlich Gestüts-Pferde, auch sehr alter königlicher Rassen (sogenannte Pferde mit blondlockigem Engelshaar "Engel der Pferde", so genannt in meiner frühen Kindheit). Nicht nur die alleinige Vermutung dessen, dass es sich um alten Rothschild-Onassis-Kennedy-Rockefeller Besitz handeln könne bewegt Unterfertigte zu dieser vielleicht ungewöhnlich anmutenden Bitte und Sorge, sondern dass hier ersichtlich wunderschöne Pferde aus einem alten Anwesen, vielleicht verstorbener eingesetzter Verwaltungen derer, so aus einem Gestüt in Polen und reihum anderer Städte in Polen (um Lot herum), zugehörig der alten Dynastie de Rothschild aus dem Königreich Polen (Arkadien, Lot, bis nach Warschau, usw.), jährlich hunderte Zuchtpferde, Reitpferde, Ponys auf diesen Pferdemarkt zusammen geholt werden, dann über stunden- auch tagelange Torturen absichtlich in bösester satanisch ausartender Willkür massakriert, entstellt, verstümmelt, werden. Wohl um die Tiere in ihrem Anmut und Stolz aus Herkunft und Abstammung ihrer Gene als edle Zuchtpferde, zu brechen und die, die überleben können geraume Zeit noch, als elendige Kutsch- und Arbeitspferde billig zu verscherbeln und einzusetzen. Das alles wird forciert mit derartig brutaler Gewaltanwendungen gegen diese unschuldigen, edlen und gemütsvollen, geduldigen Pferde, dass viele Tiere gewaltsam versterben. Ihnen werden die Zähne ausgebrochen, das ganze Gebiss mit Schwefelsäure ausgelöst, der Gaumen- und Rachengang, sowie Schädel-Nasen-Knochen-Gang ausgehöhlt und verätzt, die Lunge verletzt, brutale Abtreibungen an trächtigen Pferden gehen dort so einher, mit Messern, Stäben, Schlägen, Tritten, Stürzen, wird absichtlich stundenlang verletzt und malträtiert und mit großen Mengen Schwefelsäurepulver, verdünnt mit Urin oder gar Blausäure (bei alten Tieren angewendet) wird ständig in die Tiere eingegeben oder die Pferde werden damit äußerlich eingerieben. Pferden spaltet es sogar den Kopf, der mit einem Draht dann zusammen gebunden wird.

Es lösen sich die Augäpfel ab, die Köpfe lösen sich auf, die Tiere verenden sichtlich oder leben nur noch am sogenannten seidenen Faden. Woher kommt diese sadistische Gewaltbereitschaft gegen diese schönen Pferde?? Es ist der pure Wahnsinn. Die Pferde werden später kaum noch essen und trinken können!! Die Kiefer sind gebrochen oder fallen herunter, man erlöst die Tiere nicht einmal durch Einschläferungsspritze. Diese Pferdeschänder bekämpfen regelrecht den Lebenswillen dieser Pferde, ohne Grund, man kann denken und denken und findet keinen plausiblen Grund! Diese von wem auch immer bezahlten, beauftragten Marktleute als Pferdepfleger getarnt, rollen die Pferde an, lassen sie einmal scheissen auf dem Vorplatz und auch anschauen von Besuchern und dann geht mit einem Mal diese Gewalt los! Total verrückt!!!! Kein Wasser, keinerlei Grundversorgung, nach dem Transport, obwohl die Tiere gestresst und müde sind!! Die Pferde werden brutal an den Genitalen mit Säure behandelt, mit Messern traktiert, innerlich verletzt an Gedärmen, der Gebärmutter, Harnblase, einfach Genitalen verätzt mit Säure, das ist im Video und vielen Videos zu sehen, es wurde gefilmt, soweit das möglich war. Die Quälereien laufen teils sehr schnell, versteckt und auch für die Pferde völlig unerwartet ab, wie am Fließband, es betrifft alle Pferde in diesen Videos Skaryszew (Polen) und läuft anscheinend so schon Jahre in Polen mit wunderschönen Pferden.

Nicht einmal die Blutindustrie oder ein Schlachter darf dieses Fleisch nach Tod verarbeiten!! Die Pferde leiden und leiden, Höllenqualen werden ihnen angetan. Die Tiere, hier die betroffenen Pferde, lösen sich schwammig durch das innerlich wie äußerlich eingestreutes Säureschwefelpulver sichtlich dann auf. Organkrankheiten und Blutkrankheiten werden ausgelöst und oft landen diese giftsäureverseuchten Fleisch- und Organreste bei einem Schlachter, so war ein großer Skandal erst letztes Jahr in Polen, dort ist sogenanntes "krankes Fleisch" durch die EU entdeckt worden. Das sind unhaltbare Zustände und muss selbstverständlich weltweit geändert werden wieder, fangen wir in Polen damit an. Davon ausgehend, dass der polnische Präsident, Herr Andrzej Duda, hier nicht eingeweiht ist in solche ausartenden gesundheitsschädigende, zudem umweltbelastende Zustände und unfassbare Missstände seines Landes, in einem Land wie Polen, ein altes Land der Weltkrone, kaiserlicher und königlicher Dynastien, in seiner präsidialen Regentschaft und politischen Regierungsherrschaft für das Land Polen. Dieser Markt, oder eher ein Scheinmarkt, in Skaryszew/Polen, passt eigentlich gar nicht zu der bekannten Tierliebe der Polen. Das Land ist berühmt für seine Naturwälder und Naturauen, seine Wild- und Waldgehege. Im Normalfall ist Polen ein wunderschönes Land, es mag Tierhasser dort auch geben, jedoch wird hier tatsächlich propagiert, dass die Pferde misshandelt werden, um sie für einen Polen als Käufer für billiges Geld dann tauglich wären! Ein Pole wird gesagt, so gelesen, braucht ein billiges Pferd (ein Schwefelsäure-Blausäure-Seuchenpferd Zahn- und Gebisslos?).
Das dort in Skaryszew/POLEN macht die Tiere und ihr Fleisch nicht nur krank, sondern die Lebenserwartung minimiert sich erheblich, die Tiere werden auf Tod und Sterben umprogrammiert so! Dampfen ständig Schwefel auch aus und überall liegt das Giftpulver herum auf dem Markt!! Menschen treten darin herum!! Das sind Krankheitsmacher für alle Organismen, wie Mensch, Tier und Natur!! Diese Pferde sind ab dieser Tortur auf dem Skaryszew-Polenpferdemarkt total verhaltensgestört, selbstredend. Dazu muss man kein Veterinärmediziner sein. Jede Kontrolle müsste das mitbekommen, schon ich, halbblind, trotz Brille, sehe, was da an Grauen und Totstoffen geweckt wird: Heute bekannt als PESTVIREN!!! Ein krasses Bild wird implementiert obenauf zu diesem eiligen Dekret und Antrag, weitere verlinkt auf eine Seite, des zugehörigen Video auf YouTube. Mit großem Dank vorab von meiner Seite, an alle Führer aller Länder dieser Weltgemeinschaft, an eine Welt, an die ich immer noch glaube!

Ein junges Pferd (roter Fuchs), so gut wie tot gemacht, tote Augen, Seele tot, Pferd stirbt, noch eine lebendige Leiche!! Das mit schönen, gefügsamen, intelligenten und lebensfrohen Pferden, zu Zombies degeneriert!! Wertvolle Pferde!!!
Jahr 2020, aber das läuft schon etwa 10 Jahre!


SCHWEFELDAMPF AUF DEM TIER UND AUS ALLEN ÖFFNUNGEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
2018!
EIN MULI, SEHR SELTENE ZÜCHTUNG
WIRD HIER DER SCHLACHTER EINGESPART UND VERKAUFT DAS GIFTFLEISCH DER GEQUÄLTEN TIERE DIREKT AB IN DEN HANDEL/EINKAUF???
Die Pferde sind am kollabieren!! Wer macht Tiere in dieser brutalen Weise so gut wie fast tot, einige sterben wohl und werden in den Restmüll gestopft oder vor Ort verbuddelt?? Tiere, die als Haus- oder Nutztiere dienen sollen im Abverkauf??? Was ist hier los?! Um was geht es bei dieser Quälerei???


Schwefelsäureverbindung: Angst-Hautschweiss-Regenwasser-Harnstoffe...! Ideale Totverbindung für Totstoffe, Bakterien, Keime und Virenproduktion! Das Tier wird langsam verzögert hier dem Tod zugeführt!! Das Pferd ist fast schon tot, löst sich auf!!!! Und überall Dreck, kein Wasser, kein Futter, das Tier beginnt zu sterben!!! Fast unbemerkt schleicht sich so der Tod in das Leben...Tor offen für PESTVIREN IN DER MENSCHHEIT DURCH KRANKE GEHIRNE!!! KEIN GEWISSEN, OHNE SEELEN, KEIN GEFÜHL FÜR NATUR UND DAS LEBEN!!! Keine Ahnung woher diese DRECKSÄCKE diese wunderschönen Tiere, Zuchtpferde überhaupt her bekommen, keiner prüft Papiere Herkunft und Abstammung, Stempel/Tätowierungen und Ställe, Gestüte der Tiere!! KEINER PRÜFT BESITZ- UND EIGENTUMSRECHTE!!!! Was für desolate Zustände!!!! PESTVIRENPRODUZENTEN ALLE SO!!!! Die polnische Polizei kommt mal kurz eben vorbei und geht auch gleich wieder fort, wegsehen, weggehen, mitlachen, dumm spielen!!! Das EU-Polen heute?!

EIN gerettes Pferd aus dieser Hölle 2020 von Privaten!!! Ein Lebewesen, aber ohne Gebiss, abgelöst und für Pferde gibt es keine Dritten!!! Kann nur sehr schlecht essen und trinken dadurch!! Ist für immer verstört im Grundvertrauen, ein edles Tier, unsere Pferde immer beim Menschen dabei gewesen in der gesamten Menschheitsgeschichte von Anbeginn!! Hier zeigt das Pferd seine tiefe Verletzung, für immer entstellt, verstümmelt, fast komplett lebensunfähig, hat aber bis jetzt seit dem letzten Markt 2.3.2020 noch überlebt! Aber als Grasfresser für ein Pferd schwierig, so auch Hafer und Wasser, das geht nur, wenn der Kiefer noch funktioniert (auch beim Menschen so, deshalb trielen ältere Menschen öfters, eigentlich altersbedingt!)!! Ein sehr tapferes Wesen und Naturell dieses Pferd, noch realtiv jung und mit sehr guter Konstitution, sehr viel Lebensmut und Lebenselan - die Lebenserwartung ist gering einzuschätzen, wegen der körperlich zugefügten Säureverseuchung, eingeleiteter Verwesung und Fäulnis des gesamten Körpers, wobei auch das Gehirn angegriffen wird und das Genom degeriert werden kann, soweit ein Tier das dann überhaupt überleben kann und nicht im frühen baldigen Kollaps endet!! (Ich wünsche diesem Pferd viel Glück und bedaure sehr, dass Wesen solche Misshandlungen angetan werden in diser übersättigten, jedoch offensichtlich trotzdem frustrierten Welt und solcher Menschen, die nicht richtig ticken!!)!!

Mit Hoffnung auf eine Veränderung gewisser vergessener Werte ob einiger misslicher Weltumstände/Zustände und dem überlegten Willen meinerseits, die Verwaltung meines Erbes in Ihre Hände zu übergeben (egal ob als Präsident von Frankreich zukünftig, es geht nur um wichtige Kontrolle dieses Erbes in 1 HAND), als Hauptverwalter tätig zu werden für das Welterbe de Rothschild in Eigenregie (weitgehend in Abstimmung Vorgenannter, insbesondere der Krone Englands, Weltführungen, u. a.), im Vertrauen und auf Lebenszeit in eine adäquate Verwaltung, im Ermessen und im Sinne meiner Eltern alte Familie de Rothschild/ROTHSCHILD im guten Andenken und Wertschätzung. Und wenn es die grassierende Weltpest unbeschadet erlaubt, werde ich mich in Frankreich bei Ihnen einfinden, hinsichtlich auch weiterer Belange, wie die Notre Dame Departement Ile de France, für weitere detaillierte Klärung. Es bedeutet jetzt nicht die Übergabe der Weltkrone. Das würde so nicht gehen, da ein Eid abgegeben wurde zur Krönung und Einsetzung.


Zum Auftrag, Bitte und Anliegen weitere Ausführungen

Es ist ein mehr als ein krasser kranker Wahnsinn, was hier auf dem Pferdemarkt in Skaryszew abläuft. Das wohl seit Jahren und diese Pferde sind so edel, dass der Verdacht nahe liegt, diese Pferde gehören nicht diesen polnischen Pferdeschändern, da das nicht nur absurd wäre, sondern absolut paradox. Wer tötet und quält absichtlich, was ihm nutzt oder was er besitzt?! Krank sind manche Menschen wohl, aber nicht alle, oder?? Da turnen auf diese Art auf dem Polenmarkt eine grosse Truppe solcher Quäler rum und toben sich krass an den Tieren aus, um sie angeblich danach zu verkaufen!! Tierrechte stehen auch in der genfer Konvention der Menschenrechte und das Tier in die artgerechte Haltung in der Verantwortung des Menschen gestellt!´Wer hier filmt und diese Pferde wohl lange schon kennt, zeigt den Weg auf wohin es geht. Wer beauftragt das bitte?? Die stechen in die Augen der Tiere! Arbeiten mit Schwefelsäure!! Installieren ein Metall-Krallen-Zugband im Rachen durch den Rachen und vernagelt, verpfropft im Mundraum und Rachen, Gaumen der Tiere! So irre! Brechen und lösen das Gebiss und die Zähne raus, alles schmilzt durch Säure absolut schmerzhaft ab, ganze Kiefer und Augen lösen sich ab, das Fell, die Hufe, Genitalien, pumpen in den After und Genitaleingang Schwefel-Säure rein, ist das krank zu nennen!! Das Tier fault regelrecht dahin, wenn nicht gar letztlich krepierend ab, verwest mehr und mehr, stirbt zuletzt!



2018 ein junges Pferd lebendig tot und zum Sterben verurteilt durch massive, grausame Quälereien! Seit mindestens 8 Jahren geht das so in EU-Polen!!

Das betrifft auch das jetzige Jahr 2020 und auch hier auf dem Marktgeschehen am 2.3.2020 zuletzt geschehen, alle Arten und Zuchtrassen an Renn-, Sport-, und Freizeitpferden, Stuten, Mutterstuten, Hengste, Wallache, jeden Alters, auch kleine Ponys, sogar Fohlen, alles edle, liebenswerte, geduldige Pferde die dort als Lebewesen sichtlich brutal zu Tode malätriert werden. Diese Pferde kennen sich durch gemeinsame Stall- und Weidehaltung, so die Vermutung nach Studieren dieses Videos in den vergangenen Tagen. Erst jetzt darauf gestoßen, nicht wissend um solche Geschehnisse wie in Polen, generell auf Pferdemärkten weltweit unüblich. Eine Farce, da man die Tiere auch einfach verkaufen könnte weltweit, oder gar verschenken, da man für kranke Tiere dann eh kaum noch was bekommt und diese betroffenen Tiere nach dieser Malträtur und Torturen sowieso bald sterben werden (dem Tode geweiht durch Menschengewalt, für den Futtermittelschredder u. a.), Gebiss, Rachen, Zähne kaputt!! Komplett säureveräzt! Die Lunge usw.! Eine letzte Frage: Wie kann man so ein Grauen solchen Pferden antun? Es ergibt partout keinen Sinn, denn ein Pferd ist generell ein leicht zu handelndes Wesen, von tiefer intelligenter Gemüt- und Seelenhaftigkeit. Hier betrifft es verschiedene Rassen, sogar Vollblüter, Araber, Lippizaner, edle Kaltblüter (ältester Abstammung des Königreiches Polen), in besonderer Farbgestaltung diese betroffenen Pferde, Fjord-Pferde, Island-Ponys, Trakehner, auch einige Renn- und Springpferde, einige Pferde könnten womöglich der Erblinie Halla entstammen. Selbst zwei alte gemütsvoll wirkende edle Pferde wurden dann noch sichtbar mit Blausäure (auf dem Bodensand blau eingefärbt, im Video zu sehen) einfach mal so vergiftet. Indianerpferde, Appalachos, Mustangs, Fjord-Pferde, Isländer, Shetlands, alles was Pferd ist, wird dort zusammen gesammelt und auf diesen Markt gestellt und dann nach einem Transport in teils zu kleinen Ponytransportern oder Gemüselastwagen transportiert und ohne Wasserversorgung, ohne Gras oder Hafer über Tage und Stunden massiv brutal gequält! Mehr geht gar nicht, was man hier sieht!!! Die alten Zuchtbetriebe haben früher über Jahrhunderte funktioniert, viele Pferde wurden als Kutschpferde oder Arbeitstiere, so auch in der Freizeit genutzt. Auch heute noch weltweit!! Das Pferd ist der treueste Freund des Menschen, so in Kriegen, auf Fluchten, bei Volkswanderungen, in der Reit- und landwirtschaftlichen Arbeitswelt, etc. - man quält kein Tier kaputt, um es für sich gewinnbringend einzusetzen, wie kann man so unintelligent sein? Diese Tiere sterben, sich auflösend, sich krümmend vor Schmerzen, manche halbtot, quälende Schreie hallen durch den Markt, die Tiere krümmen sich vor Schmerzen!! Schwefelsäurepulver im Einsatz am und im Körper, die Tiere verätzt!!!!

Das ist einer der Führer der ganzen Pferdepfleger-Bande, aller dieser gefakten Pferdepfleger des Marktes!! Ein Psycho-Thriller und absoluter Horror was dort abläuft!!! Seht euch den Film an bitte! Ein Pferd ist Leben und natürlich stellt es auch von der Sache her einen Geldwert dar. Egal wie viel, aber warum vor einem avisierten Verkauf diese Pferde fast oder auch ganz zu Tode bringen, oder gar viele Tiere völlig entstellen, entwerten, entwürdigen, entkräften, seelentod und lebensunfähig machen, hier kauft jeder Bauer, Industriemann oder der kleine Mensch den Pestvirentod in solchen Produkten dieser 'Seuchentiere' gleich mit? Mit Verlaub, es geht nicht nur um Tierliebe und Tierschutz, es geht um die Gesundheit aller!! Das Leben und Überleben!! Das sind wunderschöne Tiere, auch noch sichtbar nach dem Transport zu diesem Markt und dann diese perfiden absurden Quälereien auf dem Markt? So oder so das Vorgehen gehört unter Strafe gestellt, lebenslänglich für alle, die mitmachen!! Wer kauft letztlich ein todkrankes leidendes abgestorbenes Pferd? Vorher ruhige, gelassene Tiere, die nur Wasser und Hafer brauchen und einen warmen Stall und dann dem Menschen ein Leben lang treuer Freund und Begleiter ist, in Freizeit und Sport, bei der Arbeit usw. - gerade Polen hat eine jahrhunderte lange Pferdezeit erlebt in Monarchie und Bauernschaft! Haustier und treues Nutztier Pferd, ewig alt das Pferd in der Geschichte des Menschen!!

Hier kommen die Transporter an, edle Tiere, erschöpft vom Transport, aber trotzdem schön, wer ein Auge und Seele hat für Tiere und Natur!!

Wurde säurebehandelt, deshalb der Glanz, totaler Durst bricht aus!! Ist klar, oder?! Bettelt um Wasser und um Hilfe! ...nach dem Transport, auf dem Markt.. Pferde trinken viele Liter kaltes billiges Leitungswasser, einfach nur Wasser brauchen die Haus- und Nutztiere generell, nichts Teures (auch für Arme für ihre Pferde und anderen Tiere, die trinken und fressen müssen zum Überleben, nehmt Wasser aus Flüssen, Seen, Bachläufen, überall vorhanden in Europa umsonst für alle Lebewesen KALTWASSER UND FRISCHGRAS KOSTET KAUM GELD FÜR JEDERMANN ÜBERALL - AUCH IN POLEN SO FÜR DIE ARMEN TIERHALTER!! Lasst eure Tiere nicht dursten und hungern und quält sie nicht zu Tode, weil ihr das Wasser sparen wollt oder das Gras!), wurde stundenlang wohl ignoriert, alle Pferde erhalten keine Transportversorgung, stattdessen werden diese verdursteten Tiere auf dem Markt dann noch mit weiterer Schwefelsäure/Schwefelsäurepulver gequält, das Pulver wird flüssig gemacht mit Urin oder Milch/Muttermilch, da auch trächtige Stuten dabei, den nehmen sie einfach das Embryo aus der Gebärmutter heraus, ein Foto liegt vor, wurde sogar gefilmt!! Wenigstens ist das Pferd hier noch nicht so eng angebunden, wie nach dem Markt bei den Schleppern und Tierschändern, den angeblichen Markt- und Kaufinteressenten!! Meine Meinung ist das Ganze hier wird nur gespielt, irgendwas ist hier nicht echt!! Eine seltsame Tierschänder-Mafia, so wurde auch im Netz eruiert!! Das zeige ich hiermit an im Völkerbund, für ein Ende solcher strafrechtlichen Taten!! genauso, wie mit den Tieren, soll man es mit diesen grausamen Quälern machen, sie selbst zu Tode quälen!!!

Degenerierte Wesen aus Pferden werden da mutwillig und sehr böse gemacht!!! Warum nur? Total stundenlang oder tagelang gequält öffentlich auf diesem Markt!!! Dann kann man sich auch eine Maschine kaufen, alles Deppen für mich, die so gegen Leben und Werte handeln. Man sollte solche Leute totmachen, so wars früher, so auch wieder heute!! Diese Schlächter werden natürlich daran selbst zugrunde gehen am Ende. Die Pest holt alle, wer sie macht und darin schwimmt!

Hals abgeschnürt mit Installation innen, Tier stirbt ab, auflösend innen und außen, Fell löst sich!

Zum Sachverhalt, sollte es um Rothschild-Pferdezuchten, Gestüte und Güter gehen hier: Unterfertigte war nur einige Male mit ihren richtigen Eltern Familie de Rothschild (die Pas der kleinen Prinzessin in frühen Jahren… 1968-1976, dann wurde der Kontakt über deutsche Pflegeeltern abgebrochen, totgemacht...leider, aber zu spät dafür heute..) auf solchen Hotel- und Zuchtbetrieben mit dabei in früher Kindheit. Eltern Unterfertigter hatten diverse Güter, dort ständige Verwalter eingesetzt, mitsamt Geldreserven für Gehälter, laufende Kostendeckung und entsprechende Bankvollmachten für Rothschild-Monaco-Konten. Ausreichend Arbeiter, Pferdepfleger usw. waren immer vor Ort im Einsatz auf den Rothschild-Gütern. Auf Terminreisen durch die Welt genutzt und in Intervallen aufgesucht. Kontrolliert wurde über die Schaltzentralen und Büros in Monaco, Rom, Athen, London, New York und Bordeaux. Sowie weitere Büros in Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt, Deutschland, EU-Büros selbstredend, Brüssel, Genf, Zürich, alle Bankengruppen, Investment, Aktienbörsen, Indexe, Sport, Industrie, Markt und Handel, etc. pp., u. a. - Das Erbvermögen de Rothschild ist ausreichend da, die Bankenindustrie stehen gut da! Geld arbeitet ständig für sich, Mehrung und Nutzen, das ist Lebenserhalt aller Wirtschaft, beruht auf alte unsterbliche Konzepte, ein Geben und Nehmen. Weshalb werden diese Pferde nicht verkauft, vor jedem Markt stehen die Tiere gut und zuvor versorgt da! Wahrscheinlich auch Weidetiere. Unterfertigte hat kaum Möglichkeiten aus einem sehr kleinen eigenen Leben heraus, relativ bedarfslos, nie was gehabt, nie was bekommen und ein nicht ganz so einfaches Leben, aber was möglich war, aufgebaut, mit Herz und Verstand sozusagen. Gegen Feinde ist man machtlos, insbesondere wer nicht weiß, dass da Feinde sind. Keiner vermutet im Normalfall mehr hinter seinem Leben, als das, was er sieht und so sein Wissen und Können dann auch aufbaut. Mehr geht gar nicht. Und so lebt Unterfertigte auch nur in einem kleinen indoktrinierten, den Umständen angepasstes Leben eben. Ohne Wundertüte, ohne gelebte Träume, aber immerhin noch am Leben! Überall gebaut und alles gemacht, was die Welt braucht, ein Leben lang haben die Eltern Unterfertigter wirklich ohne Ende gearbeitet für diese Welt. Für alle Menschen, ein gutes Leben, für alles Leben eine Lebensgarantie geschaffen und in Verbindung von dessen, für ein gutes Leben.
Einige Einrichtungen, Büros und Verwaltungen sind anscheinend aufgelöst worden über die ganzen letzten etwa 12 Jahre. Es gibt die Stiftung Rothschild in England, das Englisch Heritage auf der IOW, noch Weinberge und Güter in Pauillac (dort genutzt von selbsternannten Söhnen de Rothschild, so Informationen an Unterfertigte), Frankfurt und Bordeaux wurden die letzten Jahre aufgelöst. Warum bleibt hier unerklärt. Viele alte Rechtsanwälte und Notare sind wohl verstorben. Neue, weitere wurden eingesetzt und sind Unterfertigter heute unbekannt, oder es waren möglicher weise einige wenige Kontakte in früher Kindheit. Das können nur jene erklären, da Unterfertigte als die letzte Erbin in direkter Erblinie de Rothschild, als einziges Wunschkind designed und geboren im alten Kreis der Krone am 19.11.1968 IOW Haus Victoria of England Great Britain.

Monaco wollte nach Tod Fürst Rainier's keine Klärung, haben sogar Unterfertigte bei Anfrage vor Ort verhaften lassen und der Insel Monaco verwiesen. Warum so gegen einen Erben gekämpft wird, ist wenig oder gar nicht nachzuvollziehen, denn hier partizipieren letztlich alle. Ich persönlich (Unterfertigte), benötige nicht die Welt für mich, heute nicht und morgen auch nicht. Zuerst müssten viele Dinge wieder geändert werden. Der Lebenswert neu entdeckt oder die Achtung dafür geweckt werden, bei so vielen Menschen, die wie leblose Geister durch die Gegend wandeln, wie hypnotisiert und paralysiert. Da läuft so vieles falsch heute, schaut keiner mehr hin, will keiner mehr sehen? Geht es um Zerstörung alten Erbes? Dieser Anspruch ist ein unverwirkbares Recht, ein Geburtsrecht. Außerdem unantastbar, wie ein absolutes Recht, alle für einen einer für alle sozusagen, in diesem Sinne. Denn das alte Erbe de Rothschild umspannt sich über die ganze Welt, eigentlich kann nichts verloren gehen, jedoch womöglich wurden Eintragsregister umgeschrieben, zugehörige Verträge gelöscht, oder verkauft. Das Testament gibt es auch noch. In Jedem Fall, vom Guten ausgehend, werden Sie um Klärung gebeten und vertragsbindend sind alle Politführer und alle monarchistischen Regenten von der Sache her, sogar der Welt gegenüber verpflichtet helfend, unterstützend mitzuwirken. Es ist nicht zum Schlechten, jeder partizipiert heute mit an dem Erbe, dem Welterbe.


Weitere Ausführungen

Alles das, so auch dieses Dekret, unter der Akzeptanz aller, mit großer Bitte Unterfertigter, dass sie als Kind in deutsche Obhut und Fürsorge als Pflegekind gegeben, hier leider zum großen Teil in ausartender rachsüchtiger und verspottender Obhut dreier beteiligten deutschen Pflegefamilien, sowie zugehörigen Behörden, sowie der in der Jugend besuchten Privatschule bis zum Abitur, ihrer echten richtigen Eltern entrissen wurde und erst ab dem Jahre 2005 bis heute 2020 eigenhändig, mit geringen Mitteln, sich selbst vertrauend versucht hat, diese gesamte Familiengeschichte aller Beteiligten nach zu recherchieren, zusammen zu finden, einzuordnen, zeitlich zuzuordnen und dem heutigen Weltgeschehen einzuordnen. Keiner aller konsultierten Beteiligten zu dieser traurigen Lebensgeschichte, weder Behörden, noch Monaco, sowie entfernte Mitwisser aus der Kindheit waren bereit zu einem Kontakt für ein Gespräch, oder keiner kam jemals einfach so auf mich zu, um diesen beschwerlichen Weg der sich findenden Erinnerung für Unterfertigte zu vereinfachen. Grausam! Das Leben heute ist unendlich grausam, verroht und ignorant allen Werten gegenüber. 80% der Menschheit gehören wohl sicherlich dazu, so meine persönliche Meinung als Anmerkung zum Weltgeschehen, aus den letzten 40 Jahren heraus und dem Niedergang seit mindestens 20 Jahren aller Werte, das sei hier so einmal angemerkt, mit höflichem Verlaub!

Hier einmal genannt, erinnere ich mich seit kurzer Zeit erst wieder an gewisse anverwandte für mich jeweils herbeigeholte "Spielkinder" wie Julien, Filip de Chambre /gebürtig Sereys und de Beaumarchaise, ihre Mutter war Camille Lilly de Chambre, geboren 1939, ein durch meinen Vater Philippe aus dem KZ gerettetes dortig geborenes Kind einer dortigen Liebschaft der Mutter von Lilly (gleicher Name, wie die Tochter, gute Freundin meines Vaters, er versuchte sogar durch eine Scheinehe sie zu retten, was eben nicht gelang. Sie ging mit dem Geliebten im KZ freiwillig dann in den Freitod und wollte sich nicht retten lassen!! Es wurde geredet darüber mit Papa Philippe und meiner "Stief-Tante" Lilly, als sogenanntes "Findelkind" nach dem Krieg 1945, als Fünfjährige in meine Rothschild-Familie aufgenommen von meinem Vater Philippe de Rothschild und Pauline, seiner ab 1954 geehelichten und sehr geliebten einzigen Ehefrau Pauline Fairfax de Rothschild, meine "2. Mama". Genannt Pauline, bei Besuchen bei meinem Vater Philippe, sie starb leider 1976 durch plötzlichen unerwarteten Herztod, auf einer Reise für die Haute Couture, sie war eine bekannte Star-Mode-Designerin. auf den Gütern Frankreichs hauptsächlich lebte bis zum Ableben 1988, Bordeaux-Pauillac-Saint Polycarpe-Monaco-Laon, usw. Dann gab es noch eine Begegnung mit hier sogenannten ein gewürfelten Pflege- und Ziehkindern, das waren ehemals Caroline und Albert von Monaco, ein Ziehkind meiner Mama war Stéphanie de Monaco, ein weiteres Kind was ich heute erinnere und dem ich hier im normalen Leben wohl schon unter anderem Namen begegnete, war Julius, genannt July, heute Leo genannt, bei einer deutschen Pflegefamilie 1978, drei Monate in Baden-Württemberg, ehemals BRD der Bundesrepublik Deutschland (siehe Vertrag 4-Mächte-Pakt der Alliierten und Kontrollrat, von der Provisorischen Kontrollregierung in Auflösung und Übergangsstatus des Deutschen Reiches der Nationalsozialisten zur Neukonstituierung der Bundesrepublik Deutschland / BRD und zugehörige Statute in provisorischer Finanzaufsicht 1945-1949 durch Kronprinz Rainier de Polignac, späterer Fürst Monaco, eingerichtete Aufbauhilfen zur Refinanzierung und Wiederaufbau bis zur heutigen EU und so auch zum heutigen EU-Deutschland, in Teil-Souveränität über den heutigen EU-Vertrag (2003 ratifiziert für Deutschland, Bundeskanzler Gerhard Schröder a. D.) und die wichtige angebundene Charta der Genfer Konventionen, mit Kontrollfunktionen über die Schweiz, sowie angebundene Beneluxstaaten und auch Skandinavien, Schweden und Norwegen, Dänemark und Finnland, Niederlande / Holland, Frankreich, Spanien, Italien, ehemaliges Königreich Jugoslawien, heute in Teilgebiete zerteilt und Griechenland und Polen, sowie die sogenannten Ostblockstaaten, Tschechien und Slowakei, Litauen, siehe Oder-Neiße-Linie und Wolga-Deutschland, Ukraine, das Baltikum, das alte Reich Persien, Iran, das alte byzanthinische-osmanische Reich, Türkei, sowie Alaska, Grönland, Behringstraße, die artischen Fjorde, bis nach Sibirien, hinführend zum russischen Reich der Weltkrone, heutiges Russland, Präsident Putin, usw., u. a.
Weltreiche, Weltkrone, Welterbe, Weltkulturerbe, Welterbevertrag, ein Statut und ein Kodex für alle und alles. Verbunden in einem Erbe, zum Schutz, Wahrung und Erhalt von Leben und somit dem Naturraum Erde!


Zusammenfassende nochmalige Erläuterung

Das Welterbe de Rothschild delegierte Fürst Rainier III, ab dem 19.11.1949 als Fürst von Monaco bis zum Ableben im Jahre 2005 nach besten Kräften, da er gesundheitlich sehr angeschlagen war und oftmals schwerer erkrankte in den Jahren 1982, 1988, 1994, 1997 und 1998, 2000, 2005, mehrere Herzanfälle, Lungenkrankheit (bekannt aus der Wirtschafts-Presse). Als Zentrale des Weltwirtschaftssystems fungierend die Monaco AG, SBM, u. a., das betrifft das Weltwirtschaftskonzept Monaco-Europa und Weltwirtschaftskonzept, führend das Welterbe und die Kronlinie der Weltkrone de Rothschild.
Das Erbe de Rothschild, hiervon insbesondere heutige betroffene Immobilien, andere Streubesitze, wie Güter und Landsitze, Pferdezuchten, Schlösser und Burgen, u. ä., sowie das weitere materielle und immaterielle Inventar, so auch Lebewesen auf den Gütern meiner Eltern und zugehöriger nahestehender Familie de Rothschild, erbrechtlich testamentarisch verbunden und zusammengefügt, aus den Familien Kennedy, Onassis, Callas, Taylor, Livanos, Roussos, Churchill, Spencer, von Wales, wie zum Beispiel betroffene Pferdezuchten, Schafzuchten, Rinderzuchten, u. a., sowie betroffene Regenwaldgebiete, generell und so auch dortig eingebundene Tierparks, dann generell weltweite Zooanlagen, Wildgehege, auch Tierheime, Freizeit-Parks mitsamt Tiergehegen, Tier-Vergnügungs-Shows (World Sea Park, u. a., Namen ändern sich über Zeiten, Eigentum und Besitz bleibt in der Familie, durch eingesetzte Verwaltertätigkeiten), u. a.
In der Übergabe an Präsident E. Macron zur Kontrolle und Aufsicht, in hierzu einzurichtenden neuen Verwaltungscrews entsprechender Kompetenzen, alles lebende und finanzielle Vermögen meines Vaters Kronprinz und erster König der Weltkrone King George V, GEORGES PHILLIPPE DE ROTHSCHILD, sowie ARISTOTELES S. ONASSIS, Fürst Rainier III von Monaco.

Dies in engster Verbindung zu Queen Elisabeth, das Oberhaupt führender Krone heute und Fürsorgeberechtigte nachfolgender königlicher, kaiserlicher Familien-Generation, nachfolgenden einzusetzenden Kronprinzen in das Welterbe, heute schon durch Unterfertigte und den Vatikan testamentarisch angebunden, Kronprinz George von England und so nachfolgender weiterer Königskinder zugehörig aller Monarchien und Kronen dieser Weltkrone, sowie heutiger Polit-Reiche und Dynastien in Verbindung implementiert in das WELTERBE WELTKRONE DE ROTHSCHILD UND WELTERBEVERTRAG.

Des Weiteren genannt hier erbrechtlich eingebunden, Erbe und Rechte, sowie Nachlass von John F. Kennedy und Jackie Kennedy-Onassis, Tina Livanos-Onassis (Ehefrau von Ari Onassis, genannt Tina O., hat eine Tochter geboren aus einer Liebschaft, in die gemeinsame Familie integriert und somit ein eingebrachtes geliebtes "Pflege-Kind" und eingesetzt testamentarisch als Halb-Erbin durch Ari Onassis, in die gemeinsame Familie integrierter Sohn Ale Onassis, Sohn mit Maria Callas, war leider schon 1973 an einem Unfalltod verstorben; restliches Erbvermögen ging über an die Krone de Rothschild, so testamentarisch über an päpstlich inthronisierte, eigesetzte genannte Rothschild-Prinzessin und eingesetzter Erbprinz Onassis, hier die kleinen Kinder Kronprinzessin Thanée RS/68 und Prinz Marc O./67, Unterfertigte TPHM und ihr verstorbener Halbzwillingsbruder Marco Corvin HM, unter gefakter Identität/Pseudonym eingebundener Familie und Kinder HOELSCHER-MOENNICH), Diana of Wales Churchill-Spencer, Prinzessin der Weltkrone de Rothschild, sowie Kronprinz Lennart, Graf von Mainau of Wisborg, Krone und Erbe des alten Königreiches von Schweden (Führendes Haus der Monarchie Nord-Europas, England und Zarenreich Russland), sowie das Vermögen Papa Paul VI, Papst des Vatikans bis 1978 (Testament und Nachlass, eingebunden hier das Weltkronerbe Montini de Medici, alle gesteuerten und in sich fließenden Welt-Finanzen als wichtiger Pfeiler und Grundstock der Weltwirtschaft herausführend und heute darauf erbrechtlich beruhend, siehe Welterbevertrag Weltkrone de Rothschild, ehemals souveräner Inselstaat Monaco/FR bestimmt und eingesetzt durch den Rat von Monaco und den Club of Rome, zugehöriger Welt-Eliten Krone de Rothschild, offiziell ab 1949 bis zum Ableben von Fürst Rainier III, 06.04.2005 fungierend als Zentrale und Verwaltung WELTKRONE UND WELTERBE DE ROTHSCHILD). Welterbe, Weltkrone, Weltvertrag. Zugehörig alle Kontinente, Länder, Kronen aller Monarchien, zurückreichend und in Weltführung getragen von England, zugehöriger Nationen und Länder der Weltkrone, zukünftigen König George XIII. "Welterbverträge kennen keine Zeit und kein Limit, nur die unsterbliche Weltkrone und Welterbe".

Dekret mit Bitte und Auftrag zur sofortigen Kontrolle, Aufsicht im Auftrag der WELTKRONE DE ROTHSCHILD mit Hilfe auch aller nachfolgend genannten Personen, Institutionen, Behörden und Verbände, Weltführer ihrer Reiche und Völker, Länder und Kontinente,
mit großer Bitte an Präsident Emmanuelle Macron, hier eingesetzt als führender Verwalter und Kontrolleur des Welterbes und Weltkrone de Rothschild, das Erbe Unterzeichneter, hiermit an den französischen Präsidenten notwendiger gesamtheitlichen, Länder- und Welt verflochtener und verbundener übergreifender Finanz-Verwaltung aller zugehörigen Institutionen, hiermit bis zur weiteren Klärung nach Beendigung vorherrschender PANDEMIE PESTVIRUS CORONA-COVID-19, übergeben in allen notwendigen, rechtlich justierten Befugnissen gemäß Notstandsgesetzgebung zur sofortigen Klärung, Kontrolle und Beaufsichtigung des Welterbes de Rothschild (zugehörig das Weltkulturerbe, angebunden an die UNESCO, sowie Preußen Kulturbesitz, sowie Bayerische Verwaltung Schlösser und Burgen, u. a., usw.), in familiärer und politischer Verbindung stehend, mit Präsident Donald Trump Vereinigte Staaten von Amerika, hier aller Länder Amerikas und die USA, US verwalteter Länder des Welterbes, sowie Präsident W. Putin Russland, die Präsidenten und Führer aller Länder und Reiche, insbesondere hier an die Präsidentschaft der Europäischen Union verbunden aller europäischer Länder, insbesondere wende ich mich hier an das EU-Land Polen zu Erbgrundbesitztümer alter Weltkrone Kaiser- und Königreich Polen (hier: heutige betroffene Pferdezuchtbetriebe und Güterbesitz, Schlösser Kronerbe de Rothschild, Onassis, Kennedy, u. a.), diesbezüglich wende ich mich auch insbesondere an die Länder Uruguay, Brasilien, Chile, Mexiko, Panama, Venezuela, Peru, Paraguay, u. a. (Weltkulturerbe Regenwald und andere vielfältige Kultur- und Landwirtschaftsbetriebe, mitsamt vielen Tierzuchtbetrieben, u. a.). Zur Vermeidung weiteren willkürlichen, missbräuchlich betriebenen und forcierten Schadens gegen die Welt durch Dritte!!! Ich wende mich diesbezüglich auch an die United Nations, hier verbunden rechtlich die NATO, als Angriffs- und Verteidigungsbündnis für den Schutz von Leben jeder Art auf dieser Welt eingerichtet durch die Weltkrone de Rothschild, ich wende mich so ebenfalls verbindend an die Leitung des Rates Europa. Ich wende mich hier auch an das English Heritage, Erbbesitzverwaltung Isle Of Wight (IOW) und England, Irland, Island, und Schottland, u. a., Verwalter Welterberbe der Weltkrone Queen Victoria von England, Kaiserin von Indien, Vereinigtes England, implementiert angebunden das Welt-Erbe von Kaiser und König Napoleon Bonaparte, Kaiser Europa, Amerika, insbesondere Brasilien, Portugal und alte Krone Spaniens, diesbezüglich auch in Verbindung stehend, wende ich mich an die heutigen langjährigen führenden Monarchien und Regenten des führenden alten Königreich Spanien und Königreich Griechenland, König Juan Carlos und Königin Sophia, in Verbindung zum Weltkronerbe, hier genannt Russland und Deutschland, Königreich von Italien, Kaiserreich von Frankreich, u. a., mit den zu nennenden führenden Monarchen und Regenten des russischen Zarenreich dynastischer Erbfolge Kaiserin Katharina der Großen, Zaren Peter I und III, sowie Zarenreich eingebundener Dynastie Zar Nicolaus II, das alte Kaiserreich China und das herrschende Kaiserreich Japan, hinführend in alle königlichen kaiserlichen Reiche und führender lenkender Königreiche, das Welterbe, angebunden an den Welterbevertrag und die internationale Charta von Venedig, Charta von Notre Dame, u. a., eingebunden führender Kodex der Bilderberger, sowie der Kodex der Führung der Freimaurer, so auch die internationale Charta der Genfer Konventionen (worin heute auch Tiere eingebunden sind, in die humane Verantwortung des Menschen gestellt!). Mit großer Bitte wende ich mich an Papst Franziskus Vatikanstadt Rom, sowie an Queen Elisabeth II, da sie die Vertretungsberechtigte für Kronprinz George von England ist, der durch mich testamentarisch in die Weltkrone nach meinem Tod erbrechtlich in vollem Umfang bedacht ist. Als König George (XIII) muss er später gekonnt, souverän, über fachlich kompetente eingesetzte Verwaltungen und Regierungen weltweit justiert, so das gesamte Welterbe kontrollieren, so steht es geschrieben. Er steht zukünftig dafür, diese Welt in einer Einheit zusammen zu halten. Das ist der Grundgedanke zur Weltkrone und so zum Welterbe, hierzu vorliegender Vertrag und Testament Weltkrone de Rothschild Monaco, rechtswirksames notarielles veröffentlichtes Testament Fürst Rainier zum 21.02.2004 (Presse, TV, Literatur, alte Vertraute des monegassisch-französischen Fürsten Monaco, königliches Kind der Erblinie Weltkrone de Rothschild, u. a.). Selbstredend wende ich mich diesbezüglich auch an die ganze Familie der alten englischen Krone, die Eltern von Kronprinz George, zugehöriger europäischer Kronen und Grundbesitz zum Welterbevertrag zugehöriges Streuvermögen und Grundbesitz-Vermögen. Damit spreche ich die zugehörigen Bankengruppen an, so die KfW und die Bankengruppe DZ in Europa ansässig, sowie zugehörige weitere Großbanken, Konsortien, Behörden und Institutionen, die das materielle und immaterielle Weltvermögen meiner Eltern und Familie bis heute als Verwaltung sozusagen kontrollieren und zweckgebunden an Dritte ausschütten. Es wurde schon erklärt diesbezüglich, dass jedes Geld nur kontrolliert von A bis Z, auf allen Wegen, dann vergeben werden kann, wenn es absolut notwendig ist und Leben rettet. Dies im normalen Maßstab und gleichberechtigt bemessen. Dies gilt nicht nur für die Bekämpfung der Weltpest Corona-Covid-19, es ist für immer als Kodex zu verinnerlichen. Lebensrettung geht an erster Stelle und jedes Leben ist dem nächsten dabei gleich gestellt. Das zu erwägen, zu bemessen und entsprechend dem Vermögen umzuverteilen und zu vergeben, obliegt der Gewissensfrage, die selbstredend an diesen Kodex alter Weltkrone und Welterbe bindet. Ein Leben lang für unsere Welt. Ein Leben ohne Not und ohne Nöte, das zu bewerkstelligen, liegt in unserer Hand. Für eine lebenswerte Zukunft aller Reiche, aller Völker, allen Lebens.
Prinzessin Thanée de Rothschild; Queen Georgia IX; Prinzessin Anna Montini de Medici; Weltkrone

Trauriges Gedenken der Toten und unserer Notre Dame 16.04.19 0:00h!

Für die Kinder und das Leben dieser Welt


FUTURE FOR OUR KIDS 2020?? ANY FUTURE? ONE WAY?!


Kronprinz George
PrincessThanée Crown de Rothschild © TPHM 2020


UNSER schönes SÜDTIROL völlig verseucht 2020?! KUH LEBT?

Frische Milch? Unsere WELT-Milch? Giftmilch mit Viren umsonst dazu??
MILKYWAY FUTURE 2020?? PESTMILCH...gluck, gluck, gluck...ein Schluck fürs Pest-Viren-Glück (weiss, makaber, sorry)

Und das sind unsere Weihnachts-Kotz-Würg-Gänse??
Vrai??
Santé!